- Anzeige -

Feuerwehr M├╝nchen

Brandschutz├╝bung in der Frauenkirche

Aktualisiert 04.07.2019 - 13:20 Uhr

0

Die Bilder der brennenden Kathedrale Notre-Dame in Paris sorgten im April weltweit f├╝r Aufregung. Jetzt hat die Feuerwehr M├╝nchen f├╝r einen Ernstfall in der Frauenkirche ge├╝bt.

Brandschutz├╝bung in der Frauenkirche

Einsatz├╝bung mit Rauchentwicklung

Wer am Donnerstagvormittag, 4. Juli, in der M├╝nchner Innenstadt unterwegs gewesen ist, k├Ânnte in Verwunderung geraten sein: In der M├╝nchner Frauenkirche wurde ein Brand simuliert. Die Feuerwehr hat dort eine Brandschutz├╝bung durchgef├╝hrt.

- Anzeige -

Der Brand des Wahrzeichens Notre-Dame in Paris schockte weltweit. Auch M├╝nchner haben sich daraufhin gefragt: Was w├Ąre, wenn bei uns die Frauenkirche brennen w├╝rde?

Am Donnerstag, den 4. Juli hat daher die Berufsfeuerwehr M├╝nchen f├╝r den Ernstfall in einem der beiden T├╝rme des M├╝nchner Wahrzeichens ge├╝bt. Schon gegen 8.30 Uhr waren unter anderem der Pressesprecher der Feuerwehr M├╝nchen Klaus Heimlich und Domdekan Dr. Lorenz Wolf vor Ort um den Einsatz genauer zu erkl├Ąren.

Gegen 9.15 Uhr wurde dann eine Rauchentwicklung im S├╝dturm der Kathedrale simuliert. Auch wer gerade in der Fu├čg├Ąngerzone unterwegs war hat wei├če Rauchwolken aus den Fenstern des Turms beobachten k├Ânnen. Dazu hatte die Feuerwehr eine Nebelmaschine im Dachstuhl der Kathedrale installiert.┬á

Kurz nachdem der Brandmelder in der Frauenkirche ausgel├Âst worden war, ist die Feuerwehr M├╝nchen eingetroffen. In Windeseile haben die Einsatzkr├Ąfte die n├Âtigen "L├Âschma├čnahmen" vorgenommen. ├ťber einen Leiterwagen haben die Feuerwehrm├Ąnner den S├╝dturm der Frauenkirche von au├čen gesichert. Nur wenige Minuten sp├Ąter ist Wasser aus dem Fenster der Kathedrale gespritzt, der Rauch hat sich verzogen. Die Feuerwehrm├Ąnner haben die Kathedrale wieder verlassen und mit den Aufr├Ąumarbeiten begonnen.

Am Ende der ├ťbung zog Pressesprecher Heimlich das Fazit: "Die ├ťbung lief ab wie geplant. Wir sind sehr froh, die M├Âglichkeit zu haben, auch in der M├╝nchner Frauenkirche ├╝ben zu k├Ânnen."

Auch die Heilige Messe in der Sakramentskapelle der Frauenkirche hat wie gewohnt um 9 Uhr stattgefunden.

Das schreibt die Feuerwehr M├╝nchen zur ├ťbung am Donnerstag:

[MD_Portal_Script ScriptID="8410080" location="leftALone"]

Wir waren exklusiv bei der Einsatz├╝bung dabei:

[MD_Portal_Script ScriptID="8412078" location="leftALone"]

Mehr Beitr├Ąge aus M├╝nchen aktuell

- Anzeige -