- Anzeige -

Rodeln in M├╝nchen

Rodeln in M├╝nchen: Die 5 besten Tipps f├╝r eine sichere Abfahrt

Aktualisiert 25.01.2023 - 15:19 Uhr

Winterzeit ist Rodelzeit. Doch wenn man nicht aufpasst, kann das schnell gef├Ąhrlich werden und mit b├Âsen Verletzungen ausgehen. Mit diesen Tipps f├Ąhrst du ganz entspannt in M├╝nchen Schlitten.

Rodeln in M├╝nchen: Die 5 besten Tipps f├╝r eine sichere Abfahrt
┬ęshutterstock

So rodelst du sicher in M├╝nchen und Umgebung

Endlich liegt in M├╝nchen wieder Schnee und das hei├čt, es ist endlich wieder Rodel-Wetter. Rodeln macht riesig Spa├č, solange niemandem etwas passiert. Das kann jedoch schneller gehen, als man denkt und mit b├Âsen Verletzungen enden.

- Anzeige -

Damit du den vollen Rodelspa├č richtig genie├čen kannst, haben wir hier 5 Tipps und Tricks zum sicheren Rodeln in und um M├╝nchen.

Tipp 1: Die Schlittenwahl

Wichtig ist vor allem, dass der Schlitten robust ist. Empfehlenswert sind dabei Schlitten aus Holz oder Alu. F├╝r perfekte Kontrolle w├Ąhrend der Fahrt sollte der Schlitten au├čerdem ein Lenkseil und einen flexiblen Lenkgriff besitzen und am besten Kufen, die mit Stahlschienen beschlagen sind.

Tipp 2: Die Ausr├╝stung

Um vor K├Ąlte und N├Ąsse gesch├╝tzt zu sein, ziehst du am besten wasserdichte Winterbekleidung an, Handschuhe und festes Schuhwerk. Verletzungen verhinderst du auch, wenn du einen Helm und eine Skibrille tr├Ągst.

Tipp 3: Die Haltung

Eine Hand sollte w├Ąhrend der Abfahrt immer an der Lenkung sein, die andere am besten am Schlitten, um nicht runterzufallen. Deine Beine solltest du dabei nach vorne strecken und m├Âglichst eng am Schlitten halten. Wenn ihr zu zweit auf einem Schlitten fahrt, achtet darauf, dass die schwerere Person vorne sitzt und sich die hintere Person an ihr festh├Ąlt.

- Anzeige -

Tipp 4: Die Bremsung

Das Bremsen ├╝bst du am besten schon mal vor der ersten gro├čen Abfahrt. Ganz sicher bremst du, wenn du deine Schuhe mit viel Gewicht in den Boden presst. Wenn du ganz pl├Âtzlich bremsen musst, hilft es au├čerdem, den Schlitten vorne an den H├Ârnern nach oben ziehst.

Tipp 5: Die Lenkung

Vor einer Kurve solltest du unbedingt etwas langsamer werden, und dann von au├čen in die Kurve fahren. Dabei solltest du dein K├Ârpergewicht etwas in die Kurve hinein verlagern und den inneren Arm zur Seite strecken. Das ├Ąu├čere Bein kannst du dabei etwas gegen die Kufe dr├╝cken. Bei einer besonders scharfen Kurve kannst du au├čerdem den inneren Fu├č auf den Boden setzen.

Befolgst du diese Tipps, steht einem super sch├Ânen Rodeltag nichts mehr im Wege, solange jeder seine Geschwindigkeit seinem K├Ânnen anpasst und vor allem auf seine Mitmenschen Acht gibt.

Die besten Rodelstrecken in M├╝nchen

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -