- Anzeige -

Testfahrer gesucht

Teste jetzt den neuen FORD MUSTANG

Aktualisiert 14.08.2018 - 09:09 Uhr

0

Dein Traum ist es ein Auto zu fahren bevor es jeder andere hat? Dann schnell sein und bewerben: das Automobilforum Kuttendreier bietet dir die Möglichkeit den neuen Ford Mustang eine Woche lang zu testen. 

Teste jetzt den neuen FORD MUSTANG

Gewinne 1000 km als Testfahrer

Der neue Ford Mustang ist erst seit wenigen Wochen auf dem deutschen Markt: im Automobilforum Kuttendreier bekommst du die Möglichkeit ihn vor allen anderen zu bestaunen und zu testen. Schau doch zum Beispiel mal im Automobilforum Kuttendreier vorbei oder bewirb dich als Testfahrer.

Außendesign: Lacke und Racing-Streifen

Das umfangreiche Angebot an Zusatz-Ausstattungen erlaubt es dir, mit deinem Fahrzeug ein persönliches Statement zu setzen. Dies beginnt bei den zwei neuen, besonders kraftvoll und dynamisch wirkenden Metallic-Lackierungen „Kona-Blau Metallic“ und „Tropical-Orange Metallic“.

Noch höhere Aufmerksamkeit bieten die optional verfügbaren Racing-Streifen, die sich in schwarz oder weiß von vorne bis hinten
über die gesamte Karosserie erstrecken. Hinzu kommt eine vielfältige Auswahl an 19-Zoll-Leichtmetallrädern. Ford bietet sie in verschiedenen Designs und Farben an, darunter zum Beispiel „Nickel“, „Schwarz“ und „Geschmiedet“.

Sieht, was du nicht siehst!

Ford bietet den neuen Mustang eine umfassenden Palette an Fahrer-Assistenzsystemen an, darunter auch der Pre-Collision-Assist mit Fußgänger-Erkennung. Er kann die Schwere von Kollisionen mit anderen Fahrzeuge und Zusammenstöße mit Passanten reduzieren oder den Unfall im besten Falle sogar ganz verhindern.

Erstmals steht im Mustang die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Distanzwarner zur Verfügung. Sie unterstützt den Fahrer bei der Einhaltung des notwendigen Sicherheitsabstands zum vorausfahrenden Auto. Ebenfalls erhältlich ist der Fahrspur- und Fahrspurhalte-Assistent, der vor einem unbeabsichtigten Verlassen der eigenen Straßenseite warnt und gegebenenfalls über Lenkkräfte beim Korrigieren der Fahrspur hilft.

Der bringt Kraft auf die Straße

Auf Wunsch ist der neue Mustang mit einem Zehngang-Automatikgetriebe lieferbar. Damit beschleunigt die 331 kW (450 PS)* starke V8-Variante mit 5,0 Liter Hubraum so gut wie kein Serien-Mustang in der über 50- jährigen Erfolgsgeschichte dieser Baureihe: Der Standardsprint auf 100 km/h wird in lediglich 4,3 Sekunden absolviert.

Das serienmäßige manuelle Sechsgang-Getriebe erhält eine spezielle Drehzahlanpassung, die besonders sanfte Schaltvorgänge mit einem markanten Akustikprofil vereint.


Du hast Lust bekommen den Ford Mustang selbst zu testen? Dann bewirb dich hier und gewinne den Ford Mustang zum Testen für eine Woche mit 1000 Frei-Kilometern. 


Unser 95.5 Charivari-Müchnen-Reporter Tobi Wieser hat ihn vorab schon mal getestet:

[MD_Portal_Script ScriptID="7541807" location="leftALone"]

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -