- Anzeige -

Liebe, Lust und Leidenschaft

Das sind die schönsten Liebesgeschichten der Münchner

Aktualisiert 27.11.2018 - 13:56 Uhr

0

Die spannendsten Geschichten schreibt das Leben selbst: Wir haben die schönsten Liebesgeschichten gesucht - und sie gefunden. Hier die Geschichten der Münchner, die ans Herz gehen!

Das sind die schönsten Liebesgeschichten der Münchner

Wahre Liebe – Geschichten die ans Herz gehen

Wir haben uns die letzten Wochen mit den Themen Beziehung, Liebe und Partnerschaft der Münchener beschäftigt. Diese Woche geht es um das schönste Gefühl der Welt – die Liebe! Dafür haben wir außergewöhnliche und spannende Münchner getroffen und sie nach ihren romantischen Liebesgeschichten gefragt. 

Iggy von Lions Head

Viele seiner Lieder handeln davon, dass er nicht an die wahre Liebe glaubt, doch vor einem Jahr hat auch ihn Amors Pfeil getroffen und er schwebt seitdem auf Wolke 7. Der Wahlmünchner, Iggy von Lions Head hat uns exklusive seine persönliche Liebesgeschichte erzählt und warum er jetzt nur noch Love Songs über die wahre Liebe schreibt.

Amanda & Winardi Reiter

Amanda Reiter und ihr Mann Winardi Reiter sind ein außergewöhnliches Liebespaar und sie zeigen uns allen das Liebe keine Grenzen, keine Geschlechtertrennung braucht. Amanda ist nach Indonesien geflogen, um Winardi zu treffen. Die beiden haben sich auf einer Internetplattform kennengelernt. Amanda hat sich mit 40 Jahren entschieden, ihrer inneren Stimme zu folgen und fortan als Frau zu leben, obwohl er biologisch ein Mann ist. Wie sie sich verliebt haben, hörst du hier.

Anja & Peter Feigl

Es begann 1988: der Münchner Peter Feigl arbeitet als Koch im Café Interview am Gärtnerplatz, Anja von Borch als Bedienung. Es funkt, sie werden ein Paar, ziehen zusammen und das obwohl Anja gerade mal 19 ist. Es hält nicht. Die unglaubliche Geschichte wie es nach 30 Jahren wieder gefunkt hat und aus der Jugendliebe eine große Patchworkfamilie wurde, hörst du hier.

Stargast in München: Lukas Graham

Als die dänische Band Lukas Graham vor einigen Jahren ihren Durchbruch feierte, verarbeitet Frontsänger Lukas Graham Forchhammer in seinen Songs vor allem den Tod seines Vaters. In dieser schweren Zeit trinkt er viel, hat Übergewicht. Mittlerweile hat er dieses Trauma weitgehend überwunden, ist reifer geworden. Und hat die ganz große Liebe gefunden. Wie? Und welche Rolle sein Gemüsehändler bei der Geschichte spielt? Das hörst du hier.

Esra & Michael

Es gibt nicht nur die Liebe auf den erste Blick, sondern auch die Liebe auf den ersten Klick. Die ganze unglaubliche Geschichte von Esra und Michael hörst du hier.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -