- Anzeige -

Buckingham-Palast in Trauer

Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot

Aktualisiert 09.04.2021 - 14:19 Uhr

0

deutFast ├╝ber sein gesamtes Leben hinweg galt er als wichtige St├╝tze der Queen - und damit auch der britischen Krone. Nun ist Prinz Philip im Alter von 99 Jahren gestorben.

Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot

Foto: Michael Kappeler/dpa

Im Alter von 99 Jahren verstorben

London (dpa) – Prinz Philip, Ehemann der britischen K├Ânigin Elizabeth II., ist tot. Der Duke von Edinburgh sei am Freitagmorgen friedlich auf Schloss Windsor gestorben, teilte der Buckingham-Palast in London mit.

- Anzeige -

Erst vor wenigen Wochen in Klinik

Philip war vor einigen Wochen in einer Spezialklinik am Herzen operiert worden und hatte mehrere Wochen im Krankenhaus verbracht. Mitte M├Ąrz entlie├č man ihn nach Hause, wo er nun im Alter von 99 Jahren starb. Im Juni h├Ątte er seinen 100. Geburtstag gefeiert.

Der Herzog von Edinburgh, so sein offizieller Titel, war seit 1947 mit Elizabeth verheiratet. Seit deren Kr├Ânung 1953 war er Prinzgemahl und galt als wichtigste St├╝tze der Queen. Erst im Alter von 96 Jahren ging der flei├čige Royal in den Ruhestand. Sein letzter offizieller Auftritt war bei einer Milit├Ąrparade der Royal Marines im August 2017 vor dem Buckingham-Palast. Der vierfache Vater war der dienst├Ąlteste Prinzgemahl der britischen Geschichte. Neben Thronfolger Prinz Charles geh├Âren auch Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward zu seinen Kindern.

- Anzeige -

Zuletzt wurde Prinz Philip kaum noch in der ├ľffentlichkeit gesehen. Gro├če Teile der Pandemie verbrachte er gemeinsam mit der Queen auf Schloss Windsor in der N├Ąhe von London – abgeschottet durch einen stark reduzierten Kreis an Hofpersonal. Selten hatte das Paar im hohen Alter ├Ąhnlich viel Zeit gemeinsam verbracht.

Der Prinzgemahl litt in den vergangenen Jahren immer wieder unter gesundheitlichen Problemen: Das Herz machte ihm zu schaffen, er hatte Blasenentz├╝ndungen, musste an der Hand operiert werden und bekam mit 96 Jahren ein neues H├╝ftgelenk. Der letzte Krankenhausaufenthalt samt Operation am Herzen war sein l├Ąngster Krankenhausaufenthalt.

Mehr Beitr├Ąge aus Deutschland und Welt

- Anzeige -