- Anzeige -

Entlastung für Bürger

Energiepreispauschale: Wann landet das Geld auf meinem Konto?

Aktualisiert 01.06.2022 - 10:06 Uhr

0

Vor einigen Monaten hat die Regierung zur Entlastung der Bürger ein großes Paket beschlossen – inklusive Energiepauschale. Wann wird dieses Geld ausgezahlt?

Energiepreispauschale: Wann landet das Geld auf meinem Konto?

©shutterstock

Energiepauschale hängt von der Steuerklasse ab

Anfang des Jahres hat die Bundesregierung ein weitreichendes Maßnahmenpaket zur Entlastung der Bürger beschlossen. Darin enthalten sind das 9-Euro-Ticket und die Senkung der Kraftstoffsteuern, wodurch das Tanken wieder günstiger werden soll – beides gilt ab heute, den 1. Juni.
- Anzeige -

Eine weitere Maßnahme ist die Energiepauschale in Höhe von 300 Euro. Diese soll im Laufe des Jahres zusammen mit dem Lohn ausgezahlt werden, wird also auch versteuert. Davon profitieren Rentner, Studierende oder Minijobber nicht.

Wann kann ich mit der Energiepauschale rechnen?

Die Pauschale wird versteuert, ist am Ende also nicht bei jedem gleich hoch. Sie wird mit dem Gehalt zusammen überwiesen und soll im September oder Oktober auf deinem Konto landen. Selbstständige sollen die Energiepauschale im September von der Steuervorauszahlung abziehen können.

Der Auszahlungszeitpunkt hängt allerdings von der Lohnsteueranmeldung des Arbeitgebers ab. Im schlimmsten Fall erfolgt die Auszahlung erst mit der Einkommenssteuererklärung im kommenden Jahr.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -