- Anzeige -

Neuer Service

Neuer DHL-Service ab Juli: Wann die Preiserhöhung greift

Stand 16.05.23 - 14:56 Uhr

Mit einem neuen Service der DHL kann es sein, dass du zusätzlich zur Kasse gebeten wirst. Warum das so ist, erfährst du hier.

Neuer DHL-Service ab Juli: Wann die Preiserhöhung greift
©shutterstock

Zusatzkosten bei der DHL: Wo du jetzt mehr zahlen musst

Ab 1. Juli führt DHL einen vermeintlich neuen Service ein, der dich etwas Geld kostet. Was sich genau ändert, warum der Service gar nicht so neu ist und was die Änderung für Kunden bedeutet, erfährst du hier.

- Anzeige -

Welche Änderung ist neu?

Ab Juli müssen Kunden extra zahlen – bei der Unterschrift. 19 Cent soll der Service für die Empfangsbestätigung kosten.

Grund dafür ist der höhere Zeitaufwand bei der Auslieferung. Wenn als Empfangsbestätigung die Unterschrift des Empfängers vonnöten ist, greift die Preiserhöhung.

- Anzeige -

Gab es so etwas schonmal?

Die Empfangsbestätigung per Unterschrift gab es bereits schonmal. Im Zuge der Coronapandemie und den einhergehenden Kontaktbeschränkungen wurde sie vorübergehend eingestellt und jetzt wieder eingeführt.

Laut DHL sei der Service erstmal nur für Geschäftskunden kostenpflichtig, doch der Preisanstieg könnte auch an die Endkunden weitergegeben werden.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -