- Anzeige -

Partnerschaften

Aktuelle Befragung: Jeder dritte junge Mann findet Gewalt an Frauen «akzeptabel»

Stand 12.06.23 - 18:00 Uhr

Einer aktuellen Studie zu Rollenbildern in Deutschland zufolge findet jeder dritte junge Mann es ok, wenn es zu Handgreiflichkeiten in einer Beziehung kommt.

Aktuelle Befragung: Jeder dritte junge Mann findet Gewalt an Frauen «akzeptabel»
©Shutterstock.com

Gewalt in der Partnerschaft

Plan International Deutschland hat eine repräsentative Studie zu Rollenbildern in Deutschland veröffentlicht – mit teilweise schockierenden Ergebnissen. Für die Umfrage wurden bundesweit vom 9. bis 21. März 1.000 Männer und 1.000 Frauen im Alter von 18 bis 35 befragt.

- Anzeige -

Handgreiflichkeiten in Partnerschaften

33 Prozent der jungen Männer gaben an, dass sie es akzeptabel finden, „wenn ihm bei einem Streit mit der Partnerin gelegentlich die Hand ausrutscht“. 34 Prozent der befragten Männer gaben sogar an, dass sie gegenüber Frauen schon handgreiflich geworden sind – um „ihnen Respekt einzuflößen“.

Daneben gaben 71 Prozent der Männer an, persönliche Probleme selbst lösen zu müssen, ohne die Hilfe von anderen – und für 51 Prozent ist es ein Zeichen der Schwäche, Gefühle zu zeigen. Außerdem empfinden es 48 Prozent der Befragten als „Störung“, wenn Homosexualität im öffentlichen Raum gezeigt wird.

Die ganze Studie von Plan International Deutschland findest du übrigens hier.

- Anzeige -

Häusliche Gewalt: Hier findest du Hilfe

Solltest du selbst unter häuslicher Gewalt leiden oder davon mitbekommen, kannst du in einem Frauenhaus Hilfe und Zuflucht finden. Die Liste der Frauenhäuser in München findest du hier.

Außerdem gibt es das offizielle Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“. Hier findest du unter der Nummer 116 016 Hilfe. Noch mehr Infos dazu gibt es hier.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -