- Anzeige -

Coronavirus in Bayern

S├Âder fordert ┬źnationale Notfallproduktion┬╗ von Schutzmasken

Aktualisiert 31.03.2020 - 11:15 Uhr

0

Markus S├Âder hat am 30. M├Ąrz erneut ├╝ber die aktuelle Lage in Bayern zum Coronavirus gesprochen. Einen wichtigen Punkt sieht er bei den fehlenden Schutzmasken und Schutzkleidung.

S├Âder fordert ┬źnationale Notfallproduktion┬╗ von Schutzmasken

Eine Schutzmaskenpflicht in Superm├Ąrkten wie in ├ľsterreich sei derzeit nicht geplant, sagte Bayerns Ministerpr├Ąsident Markus S├Âder (CSU). Foto: Peter Kneffel/dpa /dpa

Wirtschaft umstellen

Berlin (dpa) – Bayerns Ministerpr├Ąsident Markus S├Âder hat eine ┬źnationale Notfallproduktion┬╗ von Schutzmasken gefordert.

- Anzeige -

┬źWas wir dringend brauchen sind mehr Masken und zwar die hochwertigen Masken f├╝r unser gesamtes Personal in den Krankenh├Ąusern und Arztpraxen┬╗, sagte der CSU-Chef.


Hier S├Âders Rede (30.03.2020) im ├ťberblick – auch zum Nachh├Âren.


┬źWichtig ist, dass wir eine nationale Notfallproduktion endlich bekommen.┬╗ Die deutsche Wirtschaft m├╝sse jetzt darauf umstellen. Es brauche einen ausreichenden Vorrat in Krankenh├Ąusern, Arztpraxen und Altersheimen, forderte er.

[MD_Portal_Script ScriptID="9108554" location="leftALone"]

Eine Schutzmaskenpflicht in Superm├Ąrkten wie in ├ľsterreich sei derzeit nicht geplant. Zuerst m├╝sse man abwarten, ob die in Deutschland getroffenen Ma├čnahmen helfen. ┬źEs ist wichtig, dass wir uns jetzt an die grundlegenden Beschr├Ąnkungen halten (…) und nicht ├╝ber Exit-Strategien nachdenken┬╗, sagte S├Âder.

Mehr Beitr├Ąge aus Coronavirus Aktuell

- Anzeige -