- Anzeige -

Coronavirus in Deutschland

Neue Testverordnung: So viel kosten Schnelltests ab Juli

Aktualisiert 28.06.2022 - 09:04 Uhr

0

Zum 30. Juni l├Ąuft die aktuelle Corona-Testverordnung ab. Ab dann gilt eine neue - dadurch kosten Schnelltest k├╝nftig etwas.┬á

Neue Testverordnung: So viel kosten Schnelltests ab Juli

┬ęshutterstock

Neue Testverordnung startet am 1. Juli

Am 30. Juni l├Ąuft die aktuelle Corona-Testverordnung ab. Ab dann gilt die neue Verordnung und es gibt kostenlose Schnelltests nur noch f├╝r vulnerable Gruppen. Alle anderen m├╝ssen dann drei Euro pro Test zahlen ÔÇô man kann in Bar oder mit Karte zahlen.
- Anzeige -

Angesichts der angespannten Haushaltslage k├Ânne der Bund sich die kostenlosen Tests nicht mehr leisten ÔÇô auch wenn Gesundheitsminister Lauterbach sich das gew├╝nscht h├Ątte.

Wer kriegt noch kostenlose Tests?

Kostenlose Schnelltests sollen k├╝nftig weiter f├╝r vulnerable Gruppen m├Âglich sein, darunter auch Kinder bis f├╝nf Jahre, Frauen zu Beginn der Schwangerschaft und Besucher von Kliniken und Pflegeheimen. Die L├Ąnder h├Ątten die M├Âglichkeit, die Eigenbeteiligung von drei Euro auch f├╝r weitere Gruppen zu ├╝bernehmen.

Bis Ende Juni gibt es also noch kostenlose Schnelltests f├╝r alle.

Mit Material der dpa


Mehr Beitr├Ąge aus Coronavirus Aktuell

- Anzeige -