- Anzeige -

Mit dem ADAC

Der große EM Auto-Fahnen-Check von 95.5 Charivari

Stand 12.06.24 - 14:00 Uhr

Jetzt zur EM sind sie wieder an allen Autos: die kleinen Deutschland-Fahnen. Aber wie schnell kann man mit den Fähnchen eigentlich fahren? Wir haben den Check gemacht.

Der große EM Auto-Fahnen-Check von 95.5 Charivari
©shutterstock

Wie lange bleiben die Deutschlandfahnen am Auto?

Im ADAC Testzentrum für Mobilität auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Penzing haben wir gemeinsam mit dem ADAC Südbayern einen besonderen Check durchgeführt: Den großen Fahnen-Check!

Unser Ziel war es, herauszufinden, wie verschiedene Auto-Fähnchen bei hohen Geschwindigkeiten abschneiden.

- Anzeige -

Die Testbedingungen

Auf der langen Start- und Landebahn des alten Militärflughafens hatten wir ideale Voraussetzungen für unseren Check. Die Strecke ermöglichte es uns, die Fahnen bei Geschwindigkeiten von bis zu 150 km/h auf ihre Haltbarkeit zu prüfen. Dabei hatten wir drei verschiedene Fahnen im Check: Eine günstige 1-Euro-Fahne vom Euro-Shop, eine Fahne für 5 Euro aus dem Touri-Shop und eine Premium-Fahne für 12 Euro.

Der Testablauf

Mit Alex Kreipl vom ADAC Südbayern an unserer Seite begannen wir die Checks zunächst bei Tempo 60. Zu unserer Überraschung hielten alle Fahnen stand. Auch bei Tempo 80 gab es zunächst keine Ausfälle, bis die 5-Euro-Fahne sich schließlich verabschiedete.

Die Ergebnisse

Unsere 1-Euro-Fahne vom Euro-Shop erwies sich als besonders robust. Selbst bei einer Geschwindigkeit von 150 km/h hielt sie stand, obwohl sie sichtbar gelitten hatte. Die 12-Euro-Fahne blieb ebenfalls stabil, während die 5-Euro-Fahne bereits bei 80 km/h den Geist aufgab.

Fazit

Unser großer Fahnen-Check zeigte, dass günstige Fahnen erstaunlich widerstandsfähig sein können. Die 1-Euro-Fahne war der überraschende Sieger des Checks, während die 5-Euro-Fahne am schnellsten versagte. Bei höheren Geschwindigkeiten empfiehlt es sich jedoch, die Fahnen abzumontieren, um Schäden zu vermeiden.

Den Fahnentest als Video

Herzlichen Dank an den ADAC für die Bereitstellung der Teststrecke und die Unterstützung bei diesem spannenden Experiment. 

Bleib immer bestens informiert!

Mit unserem kostenlosen 95.5 Charivari-Newsletter verpasst du keine Highlights mehr. Von Top-Konzerten über exklusive Gewinnspiele bis hin zu Einblicken in die Good Morning Show mit Larissa und Markus - wir liefern dir wöchentlich alles Wichtige direkt in dein Postfach.

Hier für den Newsletter anmelden

Mehr Beiträge und Themen

DESK

- Anzeige -
- Anzeige -