- Anzeige -

Anwohner aufgepasst

Weitere Fliegerbombe in München gefunden und entschärft

Aktualisiert 05.12.2018 - 13:00 Uhr

0

Bei Bauarbeiten wurden gestern in München zwei Fliegerbomben gefunden. Die erste wurde bereits gestern Abend entschärft. Die Entschärfung der zweiten Fliegerbombe wurde heute Vormittag durchgeführt. Alle wichtigen Infos findest du hier. 

Weitere Fliegerbombe in München gefunden und entschärft

Zwei Fliegerbomben innerhalb von wenigen Stunden gefunden

Gestern wurden auf zwei Baustellen in München, in Schwabing in der Infanteriestraße und in Freimann, zwei Fliegerbomben gefunden. Die Fliegerbombe in der Infanteriestraße wurde noch gestern Abend entschärft. Die Fliegerbombe in Freimann ist Heute, 5. Dezember entschärft worden.


- Anzeige -

Fliegerbombe in Freimann

Gestern wurde Auf einer Baustelle im Stadtteil Freimann in München eine 250kg Fliegerbombe gefunden. Die rund 1000 Anwohner in dem Fundgebiet wurden ab 8.30 Uhr evakuiert.

Die Fliegerbombe konnte nach Plan um 11 Uhr zu entschärft werden. Die Anwohner können wieder in ihre Häuser zurückkehren

Hier wurde evakuiert:

Fliegerbombe in der Infanteriestraße

Ebenfalls gestern wurde auf einer Baustelle in der Infanteriestraße in München ist eine 250kg Fliegerbombe gefunden. Ab 16.30 Uhr wurde von Polizei und Feuerwehr das Gebiet um den Fundort der Fliegerbombe abgesperren.

Der Sperrradius erstreckte sich rund 300 Meter um den Fundort. Etwa 1000 Anwohner mussten ihre Wohnungen verlassen. Die Entschärfung verlief nach Plan: um 21 Uhr gab es Entwarnung und die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren

Hier wurde die Fliegerbome in der Infanteriestraße gefunden:


- Anzeige -

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -