- Anzeige -

Hier das skurrile Video

Video: Was hat sich der Münchner Porsche-Fahrer dabei nur gedacht?

Aktualisiert 15.10.2019 - 16:26 Uhr

0

Ein kurzer Clip geht im Netz viral: ein Mann telefoniert am Steuer seines Porsches. Nur wen er anruft, ist wirklich kurios. Jetzt ermittelt sogar die Münchner Polizei.

Video: Was hat sich der Münchner Porsche-Fahrer dabei nur gedacht?

© Screenshot: instagram | der_zuckermann

Mit dem Handy am Steuer

Ein Mann fährt mit seinem Sportwagen über die Autobahn. Dann ruft er seinen Vordermann an und hat eine nicht besonders nette Message für ihn. Das tausendfach geklickte Video eines telefonierenden Sportwagen-Fahrers auf einer Autobahn ist nun ein Fall für die Münchner Polizei geworden.

- Anzeige -

“Du bist der Depp, der auf der linken Spur fährt”

Der Mann ist wohl auf der Überholspur der Autobahn hinter einem Kleinwagen gefahren und hat dessen Fahrer offenbar angerufen – mit der Bitte, die linke Spur freizumachen. Die Nummer hat er von einem Werbeaufkleber auf dem Auto des Vordermanns. Das Video der fraglichen Aktion hat der Porsche-Fahrer anschließend Instagram gestellt.

[MD_Portal_Script ScriptID="8706379" location="leftALone"]

Jetzt ermittelt die Polizei München

Ein anderer User hat daraufhin das Social-Media Team der Münchner Polizei auf das rund 30-sekündige Video aufmerksam gemacht und die Polizei München gefragt, was sie denn davon halten würden. Die Antwort der Polizei: „Wir schauen uns das mal an.“

[MD_Portal_Script ScriptID="8706380" location="leftALone"]

Die Polizei München ermittle gegen den Mann am Steuer des Porsche, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag auf Nachfrage von 95.5 Charivari. Der Vorwurf: Handy während der Fahrt in der Hand. Außerdem sei der Satz "Du bist der Depp, der auf der linken Spur fährt" eine Beleidigung.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -