- Anzeige -

Tödlicher Streit auf Oktoberfest: Polizei sucht nach Zeugin

Tödlicher Streit auf Oktoberfest: Polizei sucht nach Zeugin

Aktualisiert 08.10.2018 - 15:40 Uhr

0

Nach dem tödlichen Streit auf dem Münchner Oktoberfest sucht die Polizei nach einer Zeugin. Die Frau habe den Vorfall beobachtet, teilten die Beamten in der Nacht auf Twitter mit.

Tödlicher Streit auf Oktoberfest: Polizei sucht nach Zeugin

Erster Toter durch Gewalt auf der Wiesn seit 27 Jahren

Update: Der Tatverdächtige stellt sich bei der Polizei!

München (dpa) – Im Außenbereich des Augustiner-Festzeltes waren am Freitagabend zwei Männer aneinandergeraten. Der eine streckte den anderen nieder und verletzte ihn so schwer, dass dieser kurz darauf starb. Der Täter flüchtete. Bei dem Opfer handle es sich um einen 58-jährigen Deutschen aus dem Münchner Umland, sagte eine Polizeisprecherin.

Eine Zeugin soll einen Security Mitarbeiter auf den Streit aufmerksam gemacht haben, ist aber dann verschwunden.

- Anzeige -

Die Gesuchte sah laut Polizei so aus: zwischen 40 uns 45 Jahre alt, 1,70 Meter groß, kräftige Figur, blonde und leicht gelockte Haare, trug eine rote Strickjacke über dem Dirndl. Die Wiesnwache betont, dass sie nicht nur die eine Zeugin, sondern weitere Zeugen suche. 

Zeugen werden gebeten,sich bitte bei der Polizei unter 089-29100 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -