- Anzeige -

Ausgelassene Festzelt-Stimmung

Starkbierfest am Nockherberg

Aktualisiert 07.03.2022 - 15:24 Uhr

0

Es geht wieder los: das berühmte Starkbierfest auf dem Paulaner Nockherberg. So bist du beim Spektakel dabei.

Starkbierfest am Nockherberg

© Nockherberg

Alles rund um Reservierung und Co.

Das Pilgern zum Starkbierfest auf dem Nockherberg gehört zu München wie das Oktoberfest. Eröffnet wird der Bierausschank mit dem traditionellen „Politiker-Derbleck‘n“. Im Anschluss findet auf dem Nockherberg drei Wochen lang ausgelassene Festzelt-Stimmung statt.

- Anzeige -

So läuft das Starkbierfest ab

Von 11. März bis 3. April 2022  kann dann jeder Interessierte einen Tisch auf dem Nockherberg buchen und mitfeiern. Hier kannst du reservieren.

Das Starkbierfest hat täglich geöffnet: Montag-Freitag von 16 bis 22:30 Uhr und Samstag/Sonntag von 11 bis 22:30 Uhr.

Im Stadtteil Au-Haidhausen am östlichen Isarhochufer findet auch in diesem Jahr der Nockherberg statt. In der Nähe befindet sich der Mariahilfplatz, auf dem zweimal jährlich die Auer Dult stattfindet.

Das Starkbier auf dem Nockherberg

Auf dem Nockherberg gibt es den Urvater der Starkbiere, den "Salvator". Gebraut von der Paulaner-Brauerei, mit 18,3 Prozent Stammwürze und 7,9 Prozent Alkohol. Übrigens: mit rund 680 Kalorien pro Liter ersetzt der Salvator gut und gerne eine ganze Mahlzeit.
- Anzeige -

Verhungern muss auf dem Starkbierfest trotzdem niemand, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Serviert werden traditionelle bayerischen Spezialitäten wie Hendl, Haxen und Enten.

Für Stimmung im Festsaal sorgt auch in diesem Jahr eine offizielle Oktoberfestband: Die Kirchdorfer – bekannt seit 1994 aus dem Hacker-Festzelt. Die Kapelle spielt jeweils von Montag bis Freitag ab 16 Uhr und am Wochenende bereits ab 14 Uhr.

Anfahrt zum Starkbierfest

Für Nockherberg-Besucher bieten sich die Tram-Haltestellen Ostfriedhof und Mariahilfplatz an. – Tram 18/N27 (Haltestelle Mariahilfplatz bzw. Ostfriedhof) oder die Busse 58, 68, X30, 148, N45.


Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -