- Anzeige -

Modernisierung der Tunnelstationen

Sperrung der Stammstrecke im August

Aktualisiert 26.08.2019 - 10:03 Uhr

0

An den vier Wochenenden im August musst du dich auf Einschränkungen im S-Bahnbetrieb einstellen. Hier erfährst du, wie du trotzdem an dein Ziel kommst.

Sperrung der Stammstrecke im August

© Simulation: S-Bahn München

Die Tunnelstationen werden modernisiert

An den August-Wochenenden wird die Stammstrecke teilweise bzw. komplett gesperrt. Grund dafür sind Modernisierungen der Tunnelstationen und Oberleitungsarbeiten für die 2. Stammstrecke. Wann was fährt, siehst du hier.

- Anzeige -

Die Stammstrecke wird jeweils von Freitagabend (ca. 22.30 Uhr) bis Montagfrüh (ca. 4.30 Uhr) teilweise oder komplett gesperrt werden.

An den Wochenenden 2. – 5. August, 9. – 12. August sowie 16. – 19. August fahren keine S-Bahn-Züge zwischen Donnersbergerbrücke und Ostbahnhof.

Vom 23. – 26. August ist dann die komplette Stammstrecke zwischen Pasing und Ostbahnhof gesperrt.

© Grafik: S-Bahn München

Um trotzdem von A nach B zu kommen wird es Ersatzbusse geben, auch kannst du zwischen Pasing, Haupt- und Ostbahnhof die Regionalzüge nutzen. Als Ausweichmöglichkeiten werden die U5 und die Tramlinie 19 samstags häufiger fahren.

Sowohl an den vier August-Wochenenden als auch am letzten Juli- und dem ersten September-Wochenende wird zusätzlich jeweils nachts von Samstag auf Sonntag und Sonntag auf Montag ein Schienenersatzverkehr zwischen Donnersbergerbrücke und Pasing, Moosach und Allach eingerichtet.

Im Fernverkehr ankommende Züge werden nach München Ost umgeleitet. Die meisten Regionalzüge aus dem Allgäu, Werdenfels und Augsburg beginnen und enden in Pasing.


- Anzeige -

Kein Halt am Hauptbahnhof und Marienplatz

Unter der Woche fahren die S-Bahnen auf der Stammstrecke bis auf kleinere Einschränkungen nachts nach Fahrplan. Am Hauptbahnhof und dem Marienplatz gibt es jedoch Haltausfälle, die immer nur eine Fahrtrichtung betreffen.

Von Montag, 5. August (ca. 4.30 Uhr) bis Freitag, 9. August (ca. 23 Uhr) halten keine Züge am Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Pasing. 

Vom 12. bis zum 16. August entfällt der Halt am Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Ostbahnhof.

© Grafik: S-Bahn München

Von Montag, 19. August (ca. 4.30 Uhr) bis Freitag, 23. August (ca. 23 Uhr) halten die Züge in Fahrtrichtung Ostbahnhof nicht am Marienplatz. Vom 26. bis zum 30. August entfällt dann der Halt am Marienplatz für die Züge in Richtung Pasing.

© Grafik: S-Bahn München

Um zu deinem Ziel zu gelangen kannst du jeweils eine Station weiter bzw. zurück fahren und dann in einen Zug in entgegengesetzter Richtung steigen. 

Mit den Sperrungen während der Sommerferien möchte die Deutsche Bahn so einen großen Schritt nach vorne bei den Modernisierungen der unterirdischen Stationen machen.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -