- Anzeige -

Zur Unterstützung der Wirte

Münchner Taxis liefern Essen aus

Aktualisiert 25.03.2020 - 17:02 Uhr

0

Viele Münchner Restaurants mussten aufgrund der Corona-Krise auf Lieferservice umstellen. Die Münchner Taxizentrale Isarfunk greift den Gastronomen dabei nun unter die Arme. Alle Infos zur Initiative gibt es hier.

Münchner Taxis liefern Essen aus

Foto: pixabay

Isarfunk unterstützt die Münchner Innenstadtwirte

Viele Gastronomen haben aufgrund der Corona-Krise hohe Umsatzeinbußen. Nun machen sich Münchens Taxler stark für die Innenstadtwirte: Isarfunk liefert im Rahmen der Aktion "MyWirt" ab sofort Essen für die Restaurants aus.

- Anzeige -

So funktioniert’s:

Taxis innerhalb des Mittleren Rings liefern für die Restaurants Speisen aus und das ohne lange Wartezeit und in praktischen Mitnahmeboxen, direkt vor die Haustür der Kunden (selbstverständlich kontaktlos).

Pro Essensauslieferung durch die Taxler bezahlen die Wirte pauschal 10 Euro – so können Gastwirte ihren Betrieb aufrechterhalten und auch die Taxifahrer können sich somit etwas hinzuverdienen.

Hör dir hier das Interview mit "Isarfunk" zur "MyWirt"-Aktion an:

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -