- Anzeige -

Für Trödel-Fans

Münchens Hofflohmärkte 2018

Aktualisiert 20.04.2018 - 10:10 Uhr

0

Antiquitäten, Kleidung und vieles mehr: Münchens Hofflohmarkt-Saison startet in eine neue Runde und lädt erneut zum nachbarschaftlichen Trödeln und Stöbern ein. Alle Termine findest du hier.

Münchens Hofflohmärkte 2018

© Foto: hofflohmaerkte.de

Aktuelle Termine in der Übersicht

Versteckt sich in deinem Keller oder auf deinem Dachboden auch Allerlei, das langsam aber sicher verstaubt? Dann nutze deine Chance und verkaufe doch Dinge für die du schon lange keine Verwendung mehr hast auf einem Hofflohmarkt. Denn die beliebten Flohmärkte finden auch in diesem Jahr wieder in und um München statt.

- Anzeige -

Hier kannst du gemeinsam mit deinen Nachbarn im eigenen Hof oder Garten trödeln was das Zeug hält. Aber auch wenn du selbst auf der Suche nach neuen Schätzen bist, wirst du auf einem Hofflohmarkt in deinem Viertel mit Sicherheit fündig.

Wann geht es los?

Die diesjährige Saison startet bereits am 28. April in Neuhausen. Getrödelt wird dann jeweils samstags von 10 – 16 Uhr. Vereinzelte Stadtteile laden aber auch an Freitagabenden zum gemeinsamen Trödeln ein. Diese beginnen dann jeweils um 17 Uhr und enden gegen 22 Uhr. Alle Flohmärkte finden auch bei schlechtem Wetter statt.

Aber Achtung – Verkauft werden darf nur auf vorher angemeldeten Bereichen, nicht auf Gehwegen oder öffentlichen Flächen. Anmelden kannst du deinen Stand direkt hier. Außerdem findest du dort weitere Infos zu den Standgebühren und dem jeweiligen Anmeldeschluss.

Hofflohmärkte in der Stadt:

  • Samstag, 28. April: Neuhausen
  • Samstag, 5. Mai: Viehhof-, Schlachthof- und Dreimühlenviertel
  • Sonntag, 6. Mai: Gröbenzell Nord
  • Samstag, 12. Mai: Untergiesing, Au
  • Samstag, 19. Mai: Westend
  • Samstag, 26. Mai: Berg am Laim
  • Samstag, 2. Juni: Thalkirchen
  • Freitag, 8. Juni: Gern
  • Samstag, 9. Juni: Haidhausen
  • Freitag, 15. Juni: Untermenzing
  • Samstag, 16. Juni: Solln, Schwabing, Obersendling
  • Freitag, 22. Juni: Bogenhausen
  • Samstag, 23. Juni: Sendling
  • Freitag, 29. Juni: Moosach
  • Samstag, 30. Juni: Obermenzing
  • Sonntag, 1. Juli: Gröbenzell Süd
  • Freitag, 6. Juli: Harlaching
  • Samstag, 7. Juli: Lehel
  • Freitag, 13. Juli: Nymphenburg
  • Samstag, 14. Juli: Hadern
  • Freitag, 20. Juli: Allach
  • Samstag, 21. Juli: Pasing
  • Freitag, 27. Juli: Maxvorstadt
  • Samstag, 28. Juli: Westparkviertel
  • Samstag, 4. August: Trudering
  • Samstag, 11. August: Ludwigsvorstadt
  • Samstag, 18. August: Englschalking, Daglfing, Zamdorf
  • Samstag, 25. August: Forstenried, Maxhof, Fürstenried
  • Samstag, 1. September: Milbertshofen
  • Samstag, 8. September: Ramersdorf
  • Samstag, 15. September: Hasenbergl, Harthof, Lerchenau
  • Samstag, 22. September: Aubing
- Anzeige -

Hofflohmärkte im Münchner Umland:

  • Samstag, 16. Juni: Fürstenfeldbruck
  • Samstag, 30. Juni: Pullach
  • Samstag, 7. Juli: Puchheim
  • Samstag, 21. Juli: Dachau
  • Samstag, 28. Juli: Garching
  • Samstag, 15. September: Haar
  • Samstag, 29. September: Germering
  • Samstag, 6. Oktober: Gräfelfing, Lochham
  • Samstag, 13. Oktober: Karlsfeld
  • Samstag, 20. Oktober: Oberschleissheim
  • Samstag, 27. Oktober: Planegg, Stockdorf

Mehr Beiträge aus München aktuell

- Anzeige -