- Anzeige -

Freizeitspaß

München bei Regen: Coole Aktivitäten bei schlechtem Wetter

Stand 19.07.21 - 11:00 Uhr

0

In München gibt es vor allem bei schönem Wetter jede Menge zu erleben. Doch was macht man eigentlich bei Regen in der Stadt? Wir haben ein paar gute Tipps!

München bei Regen: Coole Aktivitäten bei schlechtem Wetter

Foto: Shutterstock

Das sind die schönsten Unternehmungen bei Regen in München

Baden an der Isar, Picknick im Englischen Garten und den Sonnenuntergang von der Hackerbrücke aus anschauen – bei schönem Wetter ist die Liste an möglichen Aktivitäten in München endlos. Damit auch bei schlechtem Wetter keine Langeweile aufkommt, haben wir hier coole Vorschläge, was du bei Regen unternehmen kannst.

- Anzeige -

Schwimmen in Münchens schönen Hallenbädern

Auch bei Regen hat München für seine Wasserratten so einiges zu bieten. So kannst du zum Beispiel im Müller’schen Volksbad, dem ältesten öffentlichen Hallenbad der Stadt deine Bahnen ziehen. Schwimmer und Sportler kommen im Bad Giesing-Harlaching garantiert auf ihre Kosten: Nur hier gibt es ein 25 Meter langes Schwimmbecken mit Blick aufs Trainingsgelände des FC Bayern. Im Cosimabad in Bogenhausen kannst du dich im aufregenden Wellenbad austoben – Spaß für die ganze Familie garantiert.

Zeit im Deutschen Museum verbringen

Das Deutsche Museum ist immer wieder einen Besuch wert: Mit 30 verschiedenen Museumsbereichen zählt es zu den größten naturwissenschaftlichen Museen der Welt. Besonders für Kinder gibt es mit Shows, Workshops und einem eigenen Kinderbereich so einiges zu erleben.

- Anzeige -

Romantischer Spaziergang durch den Berglwald zum Schloss Schleißheim

Allen, die auch bei Regen gerne in der Natur unterwegs sind können wir einen Spaziergang zum Schloss Schließheim ans Herz legen. Hier kannst du zuerst durch den Berglwald und dann durch die schönen Alleen wandern. Die Anlage besteht aus dem neuen und dem alten Schloss Schleißheim. In den Schlössern selbst erwarten dich prunkvolle Innenausstattung und tolle Galerieräume. Es gibt außerdem einen wunderschönen Park inklusive Teich und Lustschloss. Die perfekte, ruhigere Alternative zu Schloss Nymphenburg!

In Vintage Läden wahre Fundstücke entdecken

Die Shopping-Bedürfnisse stillen und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun? Vintage-Läden sind dafür die perfekte Lösung. Coole Vintage-Läden in München sind zum Beispiel Alexa’s Vintage Laden in Altstadt-Lehel, Vintage Love in Altstadt-Lehel, Cat with a Hat in der Ludwigsvorstadt, Be Gypsy in der Maxvorstadt und Alva Morgaine im Glockenbachviertel.

- Anzeige -

Bücher in der bayerischen Staatsbibliothek ausleihen

Nasse, graue Tage schreien geradezu danach, dass man es sich mit einem guten Buch gemütlich macht. Wer noch nach neuem Lesestoff sucht, kann der Bayerischen Staatbibliothek einen Besuch abstatten. In der – mit über 10 Millionen Büchern – größten Bibliothek Bayerns findet hier jeder ein passendes Buch.

Im Botanischen Garten Palmen und Kakteen bewundern

Der Botanische Garten München schließt direkt an den Nymphenburger Park an und ist einer der größten Botanischen Gärten Deutschlands. Gerade bei kaltem und nassem Wetter kannst du durch das warme Gewächshaus schlendern und für eine kleine Weile vergessen, dass es vor der Tür regnet.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -