- Anzeige -

Es ist offiziell

Markus Söder ist neuer Ministerpräsident Bayerns

Aktualisiert 19.03.2018 - 09:52 Uhr

0

Jetzt ist es offiziell: Markus Söder ist der neue bayerische Ministerpräsident. Aber wer ist der Neue eigentlich? 

Markus Söder ist neuer Ministerpräsident Bayerns

© Foto: CSU

Das ist der neue Ministerpräsident

München (dpa / 95.5 Charivari) – Markus Söder (CSU) ist neuer bayerischer Ministerpräsident. Der Landtag wählte den 51-Jährigen am Freitag in München zum Nachfolger von Horst Seehofer (CSU), der als Bundesinnenminister nach Berlin gewechselt ist. Söder erhielt 99 der abgegebenen 169 Stimmen.

- Anzeige -

Wer ist Markus Söder?

Während bei anderen im Kinderzimmer Poster von Bands und Filmstars hingen, hing in seinem Zimmer ein Poster von Franz Joseph Strauß. Markus Söder ist stolzer Franke und schon seit er 16 ist Mitglied der CSU.

Mit 27 war er jüngstes bayerisches Landtagsmitglied, 9 Jahre später dann schon Generalsekretär unter Edmund Stoiber. Heute ist der 51-jährige Nürnberger Ministerpräsident von Bayern.

Seine eigene Heimat findet er in seiner Familie. Seit 19 Jahren ist er mit seiner Frau Karin verheiratet und hat mit ihr 3 Kinder, ein viertes Kind stammt aus einer früheren Beziehung.

Lustiger Fakt: seine Ehefrau hat den selben Vornamen wie die, seiner Vorgänger Seehofer und Stoiber! Alle 3 Frauen heißen Karin.

Mit seinen 60 000 Fans auf Facebook und Twitter teilt er gerne private Schnappschüsse. Auf seinen Bildern sieht man ihn beispielsweise beim Fasching als Drag Queen oder als Homer Simpson. Und ein Zitat von seinem Vater zum Schluss: „Ab 50 beginnt im Leben eines Mannes die Zeit der Ernte“, Söders Ernte beginnt also genau richtig.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -