- Anzeige -

Fit in den Sommer

Kostenloses Training im Freien

Aktualisiert 10.05.2017 - 15:32 Uhr

0

Auch dieses Jahr bietet die Stadt wieder Sport-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in verschiedenen Parkanlagen Münchens an. Was es gibt und wo man trainieren kann, erfährst du hier.

Kostenloses Training im Freien

© muenchen

Fit im Park in München hat begonnen

Der Sommer lässt sich endlich blicken! Alle, die jetzt wieder fit werden und in Form kommen wollen, können das bei „Fit im Park“. Auch dieses Jahr werden wieder an unterschiedlichen Orten im Freien in München verschiedenste 45-Minuten-Workouts angeboten.  Durch die Übungen führen professionelle Trainer – und das sogar komplett kostenlos. Ein Handtuch oder eine Trainingsmatte und Spaß am Sport sind alles, was man braucht.

Welche Workouts gibt es?

Das Angebot hat so einiges zu bieten: Egal ob Gymnastik, Yoga, Volleyball, Zumba oder Wirbelsäulen-Fit – ins Schwitzen und in Form kommt man auf jeden Fall. Ganz neu dieses Jahr und schon jetzt unser heimlicher Favorit: das „Wiesn-Wadl-Workout“, selbstverständlich inklusive bayrischer Musik! Für alle, die nach dem Sommer bereits an die fünfte Jahreszeit denken.

- Anzeige -

Wann und wo kann ich trainieren?

Die kostenlosen Kurse der Stadt finden bis zum 30.09. täglich um 18 Uhr im Luitpoldpark, Westpark,  Riemer Park und Ostpark statt. Bei schlechtem Wetter fallen sie aus. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Das komplette Programm findest du hier.

Wem das noch nicht reicht, der kann auch kostenpflichtige Zusatzangebote buchen. Hierfür braucht man das Freizeitsport-Ticket. Erhältlich bei München Ticket, in den Bildungslokalen der Stadt und einigen M-Net-Filialen.

Also, schaut euch die kostenlosen Kurse der Stadt in den Parkanlagen doch mal an, wenn ihr mal Lust auf Schwitzen in freier Natur habt.

Weitere Sportangebote findest du hier 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -