- Anzeige -

Im Münchner Westen

Großbrand in Recyclinghof

Aktualisiert 08.07.2019 - 17:16 Uhr

0

Am Montagmorgen hat es einen Großeinsatz der Feuerwehr im Münchner Westen gegeben, weil auf einem Recyclinghof ein Feuer ausgebrochen war. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an.

Großbrand in Recyclinghof

© Foto: Feuerwehr München | Twitter

Feuerwehr kämpft im Münchner Westen gegen Großbrand

In einem Recyclinghof in Aubing-Lochhausen, bei München ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen. Zahlreiche Einsatzkräfte sind derzeit noch bemüht, den Brand zu löschen. Bewohner im Münchner Westen und Norden wurden angewiesen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. 

- Anzeige -

Über dem Recyclinghof in Aubing-Lochhausen war eine große Rauchsäule aus dichtem grauen Rauch zu sehen. Über Twitter hat die Feuerwehr München die Anwohner alarmiert:

[MD_Portal_Script ScriptID="8418418" location="leftALone"]

Betroffenen sind die Anwohner in den Stadteilen Aubing, Langwied, Allach, Untermenzing, Obermenzing, Pasing und Pipping.

Feuer unter Kontrolle – Einsatz dauert an

Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle aber noch nicht ganz gelöscht. Wie die Feuerwehr mitteilt, war ein Schrottberg aus Mischmetall in Brand geraten. Dieser wird nun abgetragen und so Stück für Stück abgelöscht. Die Nachlöscharbeiten an der Einsatzstelle dauern derzeit noch an.

© Foto: Feuerwehr München

Spezielle Messungen des Rauches haben laut Feuerwehr ergeben, dass beim Brand keine speziellen giftigen Stoffe freigesetzt wurden. Trotzdem sollen Personen, die Atemprobleme haben, den Notarzt informieren.

Ein Sachschaden kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden. Zur Brandursache ermittelt das Fachkommissariat der Polizei.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -