- Anzeige -

Brand in München

Großbrand im Münchner Norden: Feuerwehr bereits im Einsatz

Aktualisiert 18.02.2022 - 21:44 Uhr

0

Im Norden Münchens kommt es derzeit zu einem Großbrand. Die Feuerwehr ist bereits ausgerückt.

Großbrand im Münchner Norden: Feuerwehr bereits im Einsatz

©shutterstock

Großbrand in München

Der Großbrand ereignete sich im Norden Münchens, Lilienthalallee Ecke Lindberghstraße. Meide diesen Bereich so gut es geht. Eine Lagerhalle ist in Flammen aufgegangen.

Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Es wurde zum aktuellen Stand niemand verletzt. Da der Einsatz noch mehrere Stunden dauern wird, werden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

©Privat
- Anzeige -

Feuer ist unter Kontrolle

Das Feuer sei inzwischen unter Kontrolle, aber noch nicht gelöscht, sagte ein Sprecher der Münchner Feuerwehr am Freitagmittag. Seine Kollegen könnten die Halle wegen Einsturzgefahr nicht betreten, darum müsse der komplette Dachstuhl mit einem Kran geöffnet und der Brand von oben gelöscht werden.

Das sei etwas kompliziert: «Es wird sich noch über einen längeren Zeitraum hinziehen», sagte der Sprecher. Menschen seien nicht in Gefahr und auch nicht verletzt worden. Eine Person sei kurz durchgecheckt worden, habe aber nicht behandelt werden müssen. Was in der Halle gelagert wird, konnten Polizei und Feuerwehr zunächst nicht sagen. Von Gefahrgut sei aber nichts bekannt.

Mit Material der dpa


Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -