- Anzeige -

In Johanneskirchen

Größter Tulpengarten Bayerns eröffnet

Aktualisiert 17.04.2019 - 14:41 Uhr

0

Tulpen, soweit das Auge reicht! Im Münchner Stadtteil Johanneskirchen eröffnet Bayerns größter Tulpenpflückgarten. Wir verraten dir, was dir vor Ort blüht.

Größter Tulpengarten Bayerns eröffnet

© Tulpengarten

Über 150 Tulpenarten zum Selberpflücken

Nicht nur in Holland gibt es riesige Tulpenfelder – ab sofort dürfen wir uns auch in München über ein blumiges Paradies freuen. Ab dem 18. April öffnet der größte Tulpengarten Bayerns in Johanneskirchen seine Pforten.


- Anzeige -

Das blüht dir im größten Tulpengarten Bayerns

Im Tulpengarten hast du die Möglichkeit, auf einer Fläche von über zwei Hektar Tulpen selber zu pflücken. Aus 150 verschiedenen Arten und über 350.000 Tulpen kannst du dir die schönsten heraussuchen und zu einem individuellen Strauß binden lassen, den du mit Nachhause nehmen kannst. 

Darüber hinaus eignen sich die farbenprächtigen Tulpenfelder hervorragend als Fotoobjekt für Hobbyfotografen. Ob atemberaubende Natur- und Blumenfotografien, ein Erinnerungsfoto mit original holländischen Holzschuhen oder auch ein Portrait vor der niederländischen Mühle – der Tulpengarten München bietet unzählige Foto-Motive.

Und auch wenn du einfach nur die Seele baumeln lassen willst, lohnt sich ein Besuch. Auf der romantischen Picknickbank inmitten des Tulpengartens kannst du dich mit einem spannenden Buch zurücklehnen oder auf einem der Heuballen die Sonne und den beginnenden Frühling genießen.

So pflückst du die Tulpen richtig

Schnapp dir einfach einen der Weidenkörbe am Einlass und folge den Wanderwegen im Tulpengarten. Am besten werden Tulpen gepflückt, indem man den Tulpenstiel so bodennah wie möglich greift und einfach nach oben zieht. Du brauchst daher keine Schere oder Messer mitzubringen.

Der Tulpengarten in Johanneskirchen hat bis voraussichtlich Mitte Mai und bei jedem Wetter geöffnet, immer von 10 bis 20 Uhr. Tickets kannst du entweder direkt vor Ort oder vorab online kaufen. Das Ticket enthält nicht nur deinen Eintritt, sondern auch noch drei Tulpen zum Mitnehmen. Jede weitere Tulpe kostet 1€, die du bezahlen kannst, bevor du den Tulpengarten verlässt.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -