- Anzeige -

In Europa-Farben

Friedensengel leuchtet blau und gelb

Aktualisiert 13.05.2019 - 17:02 Uhr

0

Der Friedensengel ist eines der beliebtesten Denkmäler Münchens. An den Abenden des 8. und 9. Mai wird er in ganz besonderen Farben leuchten. Wir verraten dir, wann genau du das Spektakel beobachten kannst.

Friedensengel leuchtet blau und gelb

Friedensengel Denkmal in München

Bild: Christian Beuschel  / pixelio.de

Lichtinstallation zum "Europatag"

Hoch über dem Isarufer gelegen, im Stadtteil Bogenhausen am Europaplatz, ist der Friedensengel ein beliebter Treffpunkt der Münchner. Am 8. und 9. Mai wird das knapp 30 Meter hohe Friedensdenkmal in all seiner Pracht erleuchten – in den Farben blau und gelb.

- Anzeige -

Die Show beginnt bei Dämmerung jeweils um 21 Uhr und kann jeweils bis 0.30 Uhr bestaunt werden.

Wer Fotos des beleuchteten Friedensengels macht, kann diese unter den Hashtags #diesmalwaehleich oder #epindeutschland posten.

Das ist der Grund für die Sonderbeleuchtung

Die Lichtkompositionen soll den europäischen Gemeinsinn wecken und zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai motivieren. Daher leuchtet der Friedenengel auch in den Europafarben blau und gelb.

Verantwortlich für das Lichtkonzept wird der Münchner Lichtdesigner Georg Veit sein, der mitunter schon Konzerte von Patti Smith oder Iggy Pop betreute. Auch bei der "Langen Nacht der Architektur" konnte der Künstler schon sein kreatives Können unter Beweis stellen.

Übrigens: Auch die Allianz Arena wird am 9. Mai anlässlich der Europa-Tags leuchten! Weitere Infos dazu gibt es hier.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -