- Anzeige -

Die Forderung: Gleiches Bleiberecht für alle

Flüchtlingsdemo am Sendlinger-Tor-Platz

Aktualisiert 30.11.2016 - 10:09 Uhr

0

Seit Mittwochabend 7.09. campieren dutzende Flüchtlinge auf dem Sendlinger-Tor-Platz. Bis 24. September wollen sie für ihr Bleiberecht demonstrieren.

Flüchtlingsdemo am Sendlinger-Tor-Platz

Seit Mittwochabend, den 7. September 2016, campieren mehrere Flüchtlinge auf dem Sendlinger-Tor-Platz. Laut Polizei München handelt sich dabei um eine genehmigte Demonstration. Diese soll nicht wie ursprünglich gedacht eine Woche dauern, sondern bis 24. September. Das Kreisverwaltungsreferat hat die Verlängerung genehmigt.

Die Demonstrationsteilnehmer dürfen Pavillons, Schlafsäcke, eine Lautsprecheranlage, Plakate und Banner auf dem Platz einsetzen. Für die Demonstration verantwortlich ist die Organisation "Refugees Struggle". Die Forderung: Gleiches Bleiberecht für alle, unabhängig von der Herkunft. Hintergrund: In Deutschland werden sichere und nicht sichere Herkunftsstaaten unterschieden. Der Herkunftsort entscheidet somit darüber, ob ein Flüchtling im Land bleiben darf oder nicht.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -