- Anzeige -

Marienplatz München

Entwarnung: Großeinsatz der Polizei in der Innenstadt beendet

Aktualisiert 20.11.2019 - 16:18 Uhr

0

Der Großeinsatz der Polizei am Münchner Marienplatz ist beendet. 

Entwarnung: Großeinsatz der Polizei in der Innenstadt beendet


Wegen einer Drohung am Marienplatz

+++ UPDATE 12:25 Uhr +++

Die Polizei München gibt Entwarnung. Es konnte nichts verdächtiges am Marienplatz München festgestellt werden. Jetzt wird man sich auf die Ermittlungen zum Hintergrund der Drohung konzentrieren. Bei der Anruferin handelt es sich laut Polizei (Stand: Mittwoch 16 Uhr) um eine 77-Jährige aus dem Landkreis Bautzen. 

[MD_Portal_Script ScriptID="8823848" location="leftALone"]


- Anzeige -

Erstmeldung

In der Münchner Innenstadt läuft aktuell ein Großeinsatz der Polizei. Wegen einer verdächtigen Mitteilung ist die Polizei am Marienplatz im Einsatz. Die Stadt hat eine Drohung durch einen anonymen Anruf erhalten. 

Die Polizei hat als Vorsichtsmaßnahme Kräfte in dem Bereich zusammengerufen. Der Anrufer konnte inzwischen ermittelt werden, er wird derzeit von der Polizei befragt.

Die Polizei ist zwar nach wie vor am Marienplatz im Einsatz, die schwer bewaffneten Beamten wurden  aber mittlerweile wieder von der Gegend um den Marienplatz abgezogen.

 

[MD_Portal_Script ScriptID="8823716" location="leftALone"]

Wir halten euch hier und im Radio auf dem Laufenden.

 

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -