- Anzeige -

Untergiesing-Harlaching

Einsatz in luftiger Höhe

Aktualisiert 10.11.2020 - 10:39 Uhr

0

In 45m Höhe fand am Montag, 9.November, eine spektakuläre Rettungsaktion statt. Wie es dazu kam, erfährst du hier. 

Einsatz in luftiger Höhe

Foto: Berufsfeuerwehr M√ľnchen

Kranfahrer wird ohnmächtig

Ein ungew√∂hnlicher Einsatz hat am Montagnachmittag die Integrierte Leitstelle erreicht. Ein Bauarbeiter meldete, dass sein Kranf√ľhrer oben in der Kanzel bewusstlos geworden war. Schon nach wenigen Minuten erreichten die Einsatzkr√§fte die Baustelle.


- Anzeige -

Eine spektakuläre Rettungsaktion 

Feuerwehr und Rettungsdienst bestiegen den Kran und versorgten den a. Zeitgleich mit den Rettungskr√§ften wurde auch der nahe gelegene Rettungshubschrauber Christoph 1 alarmiert. Mit einer Seilwinde, die am Hubschrauber montiert ist, konnte der zirka 45-j√§hrige Mann von dem 35 Meter hohen Kran gerettet und in eine M√ľnchner Klinik geflogen werden. F√ľr 30 Minuten musste die Naupliastra√üe komplett gesperrt werden.


Mehr Beitr√§ge aus M√ľnchen aktuell

- Anzeige -