- Anzeige -

Skaten am Hauptbahnhof

Der Skatebahnhof ist zurück in München

Aktualisiert 08.01.2018 - 17:31 Uhr

0

Der Münchner Hauptbahnhof wird zum Skatebahnhof! Von 9. bis 22. Januar verwandelt sich die Schalterhalle in eine Skateanlage. Das erwartet dich vor Ort.

Der Skatebahnhof ist zurück in München

Skaten mitten in München – und das im Winter! Zwei Wochen lang wird die Schalterhalle am Hauptbahnhof München erneut zum Skaterparadies. Bereits 2017 fand das Projekt im Bahnhof großen Anklang.

Workshops und Sessions

Auf der 70 m² großen Miniramp werden täglich von 15 bis 16:30 Uhr Workshops angeboten. Anfänger können mit Hilfe von professionellen Coaches die Basics erlernen, wer schon Erfahrung hat, kann seine Skills verbessern. Kostenloses Equipment gibt es zum Ausleihen vor Ort.

- Anzeige -

Von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr gehört die Rampe dann den Profis. Die offenen Sessions laden zum Zusehen ein und geben Einblick in die Münchner Skaterszene. Außerdem finden an ausgewählten Terminen jeweils ab 19 Uhr die sogenannten „Skatebahnhof-Highlights“ statt. Darunter die Munich Pro Session (9.1.), Cash For Tricks Session (12.1.), Video Session (16.1.) und Photo Session (20.01.).

Begleitet wird die Aktion von einer Foto-Ausstellung mit Bildern des Münchner Skateboard-Fotografen Leo Preisinger.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -