- Anzeige -

E-Scooter in M├╝nchen

Das sind die aktuellen E-Scooter Anbieter in M├╝nchen

Aktualisiert 02.10.2020 - 13:10 Uhr

0

E-Scooter sind in M├╝nchen so beliebt wie nie zuvor. Doch Corona hat auch die Roller-Branche stark getroffen. Wie die aktuelle Lage in unserer Landeshauptstadt aussieht erf├Ąhrst du hier.

Das sind die aktuellen E-Scooter Anbieter in M├╝nchen

┬ę Foto: TIER

Acht verschiedene Anbieter gibt es schon 

Schnell von einem zu anderen Ort zu kommen ist seit der Zulassung der Elektro-Tretroller Mitte Juni in Deutschland auch in M├╝nchen m├Âglich. Es gibt verschiedene Anbieter, eine ├ťbersicht bekommst du hier.

- Anzeige -

F├╝r das Ausleihen eines E-Scooters ist bei allen Anbietern kein F├╝hrerschein n├Âtig, allerdings musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Privat nutzen kannst du einen Elektro-Tretroller ab 14 Jahren. Aktuell gibt es diese sieben Anbieter in M├╝nchen.

MVG ÔÇ×TierÔÇť:

Zusammen mit dem Berliner Anbieter Tier Mobility bietet auch die MVG einen E-Scooter an. Willst du den Service nutzen wirst du aktuell ├╝ber die Mobilit├Ątsapp "MVG more"┬á noch zur ÔÇ×TIERÔÇť-App weitergeleitet. Ab Herbst wird das Angebot dann direkt ├╝ber "MVG more" nutzbar. Bei der Kooperation von ÔÇ×TierÔÇť und ÔÇ×MVGÔÇť k├Ânnen Nutzer ab 18 Jahren f├╝r 19 Cent pro Minute fahren. Davor wird eine Startgeb├╝hr von einem Euro f├Ąllig.

ÔÇ×CircÔÇť:┬á

Obwohl der Konkurrent Bird 2020 die Marke aufgekauft hat werden die orangenen Tretroller immer noch angeboten. Ausleihen darfst du sie f├╝r 20 Cent pro Minute nutzen. Auch hier musst du zus├Ątzlich einen Euro Startgeb├╝hr zahlen.

ÔÇ×LimeÔÇť:

Auch die schwarz-gr├╝nen Roller kannst du nach einer pauschalen Mietgeb├╝hr von einem Euro f├╝r 20 Cent pro Minute fahren.

- Anzeige -

ÔÇ×BirdÔÇť:

Mit dem Service von ÔÇ×BirdÔÇť kannst du f├╝r einen Euro Startgeb├╝hr und danach 25 Cent pro Minute die Stadt vom Tretroller aus erkunden.

ÔÇ×HiveÔÇť:

Den neongelben Tretroller von ÔÇ×HiveÔÇť kannst du f├╝r einen Euro Mietpauschale plus 15 Cent pro Minute nutzen. Au├čerdem gibt es bei Hive einen Tagesh├Âchtspreis von 25 Euro.

- Anzeige -

ÔÇ×VoiÔÇť

Wieder gilt: Ein Euro f├╝rs Entsperren und 15 Cent pro Minute. Der vom Anbieter vorgegebene H├Âchstpreis f├╝rs Ausleihen liegt bei 100 Euro.

Zus├Ątzlich zu den bereits erh├Ąltlichen Service Angeboten sind sechs weitere Anbieter im Gespr├Ąch mit der Stadt und m├Âchten bald das Angebot der Elektro-Tretrollern erg├Ąnzen. Mit bis zu 10 000 E Scootern in M├╝nchen in diesem Jahr rechnet das KVR, allein 1500 davon verteilt die MVG.

"Jump"

Sie stechen gleich ins Auge, die knallroten E-Scooter von Jump, der Tochterfirma von Uber. Die Reservierung des E-Tretrollers kostet dich einem Euro, f├╝r die Fahrt zahlst du 20 Cent pro Minute. Buchen kannst du den E-Scooter unkompliziert in der Uber-App.

"Uber" im Apple Store downloaden
"Uber" im Google Pay Store downloaden

[MD_Portal_Script ScriptID="6381441" location="leftALone"]

"Dott"

Der niederl├Ąndische Anbieter setzt nach eigenen Angaben auf ein nachhaltiges Verleihkonzept. Fest angestellte Mitarbeiter k├╝mmern sich um Aufladung, Verteilung und Wartung der E-Scooter und stellen diese nur an ausgew├Ąhlten Orten je nach Nachfrage auf. Die Freischaltung kostet 1 Euro und der Minutenpreis liegt bei 19 Cent. Au├čerdem bietet Dott Rabattkarten f├╝r Vielfahrer an (5er und 10er Karten).

"Dott" im Apple Store downloaden
"Dott" im Google Play Store downloaden

Das musst du beim Ausleihen beachten

Leihst du einen E-Scooter ├╝ber eine der Apps, solltest du beachten, dass du in gewissen Zonen damit nicht fahren darfst. Dazu z├Ąhlen zum Beispiel Fu├čg├Ąngerzonen wie rund um den Marienplatz oder der Alte Botanische Garten.┬á

┬ę Karte: Landeshauptstadt M├╝nchen – Referat f├╝r Stadtplanung und Bauordnung

Alle Verbotszonen findest du┬áhier, in der Karte der MVG ÔÇ×Tier AppÔÇť sind die Verbotszonen auch rot markiert.┬áAuch mit mehr als 0,5 Promille oder zu zweit auf einem E-Scooter zu fahren ist verboten, nachts stehen die Roller nicht zur Verf├╝gung.

Wie sieht es mit den E-Scootern im Winter aus?

E-Scooter scheinen f├╝r die warme Jahreszeit geradezu pr├Ądestiniert. Doch die in M├╝nchen t├Ątigen Verleiher wollen ihre Gef├Ąhrte auch im Winter auf den Stra├čen lassen. Generell werden E-Scooter im┬áWinter seltener, sie werden aber┬áimmer noch angeboten . Die Anbieter wollen nur wenn die Stra├čenbedingungen zu gef├Ąhrlich werden die Roller vor├╝bergehend ganz sperren oder zeitweise einsammeln. Diese Regelungen k├Ânnen je nach Anbieter variieren.┬á

 

Mehr Beitr├Ąge aus M├╝nchen aktuell

- Anzeige -