- Anzeige -

Polizei sucht Zeugen

Brennende Autos in M├╝nchen: Wer hat etwas gesehen?

Aktualisiert 21.11.2022 - 14:15 Uhr

0

Am Wochenende kam es zu einem Vorfall vor der Bundeswehruniversit├Ąt: Zwei Autos brannten auf dem Parkplatz aus. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Brennende Autos in M├╝nchen: Wer hat etwas gesehen?

┬ęshutterstock

Brennende Autos vor Bundeswehruniversit├Ąt

Am Samstag, 19.11.2022, gegen 01:30 Uhr, brannten auf einem Parkplatz vor der Bundeswehruniversit├Ąt in Neubiberg zwei Pkw. Die notwendigen L├Âscharbeiten wurden daraufhin von den freiwilligen Feuerwehren vor Ort durchgef├╝hrt.
- Anzeige -

Die beiden Pkw, ein Audi und ein BMW, brannten jeweils v├Âllig aus. Sie standen in deutlichem Abstand voneinander entfernt. Die jeweils links und rechts neben ihnen stehenden Fahrzeuge wurden ebenso besch├Ądigt. Als Schadensh├Âhe wird ein Betrag von etwa 100.000 Euro gesch├Ątzt.

Aufgrund dieses Vorfalls wurde umgehend eine polizeiliche Sofortfahndung durchgef├╝hrt. Hier war unter anderem auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. M├Âgliche Tatverd├Ąchtige konnten allerdings nicht festgestellt werden.┬áDie weiteren Ermittlungen wurden hier nun von der M├╝nchner Kriminalpolizei ├╝bernommen.

Zeugenaufruf der Polizei

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Lilienthalstra├če, Zwergerstra├če (Neubiberg) etwas gesehen, das im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen k├Ânnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben k├Ânnen, werden gebeten, sich mit dem Polizeipr├Ąsidium M├╝nchen, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Mehr Beitr├Ąge und Themen

- Anzeige -