- Anzeige -

Unfall im OEZ

Auto kracht in Untergeschoss des Olympia Einkaufszentrum

Stand 17.02.23 - 14:37 Uhr

Eine Frau ist am Mittwochvormittag mit ihrem Auto ins Olympia-Einkaufszentrum in München gefahren. Aktuell gehen die Münchner Polizei und Feuerwehr von einem Unfall aus.

Auto kracht in Untergeschoss des Olympia Einkaufszentrum
© Foto: 95.5 Charivari

Auto kommt mitten im OEZ zum Stehen

Gegen 11 Uhr am Mittwochvormittag ist eine Frau mit ihrem Auto in den Seiteneingang des Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) in München gefahren. An einer Rolltreppe kam der Wagen nach ca. 30 Metern im Gebäude zum Stehen.

- Anzeige -

Aktuell geht die Polizei davon aus, dass die Frau offenbar unbeabsichtigt mit ihrem Auto ins OEZ gefahren ist.  Sie ist leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Andere Personen sind bei dem Unfall wohl nicht verletzt worden.

Hat die Fahrerin die Pedale verwechselt?

Nach aktuellen Erkenntnissen wollte die ältere Dame wohl am OEZ-Parkplatz ein Parkticket ziehen und verwechselte dabei die Pedale im Auto.

Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden. Wegen des Einsatzes kam es auf den Straßen rund um das Einkaufszentrum zu Verkehrsbehinderungen.

- Anzeige -

Es wurde niemand ernsthaft verletzt – auch, wenn es heftig aussieht!

Unfall OEZ: Auto steht vor Rolltreppe
Scherben und Zerbrochene Scheiben beim Unfall mit Auto im OEZ
Polizei und Feuerwehr beim Unfall im OEZ München

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -