- Anzeige -

Dult-Saison 2018

Auer Maidult in München

Aktualisiert 07.05.2018 - 11:25 Uhr

0

Es ist wieder soweit! Vom 28. April bis 06. Mai findet die beliebte Auer Dult in München statt. Was es dort zu erleben gibt, erfährst du bei uns.

Auer Maidult in München

© Bild: Lukas Barth

Alle Highlights im Überblick

Ein typischer Münchner Markt kombiniert mit dem Flair eines Volksfestes – das ist die Auer Dult. Vom 28. April bis 06. Mai kannst du dich auf dem Mariahilfplatz mit Freunden oder deiner Familie amüsieren, bummeln, einkaufen und die Fahrgeschäfte ausprobieren. Bereits seit 1796 findet die Auer Dult in München statt.

- Anzeige -

Einkaufsbummel auf der Auer Dult

Die Auer Maidult eignet sich perfekt für einen entspannten Einkaufsbummel. Über 300 Anbieter präsentieren dort ihre Produkte: Ob Glas und  Keramik, Wachswaren, Textilien und Leder, Korbwaren oder Süßigkeiten – hier findest du fast alles, was das Herz begehrt. Die Auer Dult gilt außerdem als Europas größter Geschirrmarkt, jedes Haferl und jeder Topf findet dort bestimmt seinen Deckel.

Perfekt für Familien

Am Dienstag, 1. Mai, findet auf der Auer Dult wieder der beliebte Kindertag statt. An diesem Tag gibt es für Familien Ermäßigungen bei allen Fahr- und Spielgeschäften. Die Kinder erwartet unter anderem eine Schiffschaukel, ein Kinderkarussell sowie Autoscooter. Außerdem gibt es Bänke für wartende Erwachsene, Bereiche zum Wickeln und Abstellplätze für Kinderwägen.

Turmführungen und Carillonspiel

Während der Maidult bietet die Pfarrei Mariahilf Turmführungen an, bei denen du auch das Carillonspiel bewundern kannst. Hier erklingen alle 65 Glocken im Turm der Mariahilfkirche. Allerdings können an den Führungen nur jeweils 12 Besucher teilnehmen. Daher musst du dir vor Führungsbeginn am Infostand im Eingangsbereich der Kirche einen Platz reservieren. Kinder unter 10 Jahren dürfen den Turm aus Sicherheitsgründen nicht besteigen.

  • Turmführung: Montag – Freitag jede Stunde von 14 – 18 Uhr; Dienstag, 1. Mai, und am Wochenende jede Stunde von 12 – 18 Uhr; mit Carillonvorführung jeweils um 15 und 16 Uhr

  • Kirchenführung: Dienstag, Freitag – Sonntag jeweils ab 15.30 Uhr
  • Orgelführung: täglich außer am Samstag, 5. Mai, um 14.15 Uhr

Öffnungszeiten der Auer Dult

Warenverkauf: täglich 10 bis 20 Uhr

Fahrgeschäfte: täglich 10.30 bis 20 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Da im Bereich der Dult rund um den Mariahilfplatz keine Parkmöglichkeiten bestehen, werden alle Besucher gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Mit diesen MVV-Linien erreichst du die Auer Dult am schnellsten:

  • Straßenbahnlinie 18 (vom Karlsplatz)

  • Bus 52 (vom Sendlinger Tor) und Bus 62 (vom Ostbahnhof und Viktualienmarkt)

  • U1/U2 (U-Bahn-Station Fraunhoferstraße oder Kolumbusplatz)

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -