- Anzeige -

Polizei sucht Zeugen

Angriff auf Rollstuhlfahrerin: Polizei sucht nach Handtaschenräuber

Stand 25.01.23 - 15:20 Uhr

Ein Unbekannter hat eine Rollstuhlfahrerin attackiert und schließlich bestohlen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Angriff auf Rollstuhlfahrerin: Polizei sucht nach Handtaschenräuber
©shutterstock

Unbekannter flüchtet mit geklauter Geldbörse

Am Samstag, 14.01.2023, gegen 22:20 Uhr, befand sich eine 73-Jährige mit Wohnsitz in München in der U 3. An der Haltestelle Brudermühlstraße wollte sie die U-Bahn verlassen. Da die 73-Jährige auf einen Rollstuhl angewiesen ist, tat sie sich beim Ausstieg schwer. Ein unbekannter Mann bot ihr daraufhin seine Hilfe an. - Anzeige -

Gegen den Willen der 73-Jährigen verfolgte der Mann diese bis zu ihrer Wohnung. Während dessen forderte er immer wieder Geld für die Hilfeleistung. An ihrer Wohnadresse angekommen, versuchte der Täter der 73-Jährigen die Handtasche zu entwenden. Die Seniorin wehrte sich dagegen und hielt die Tasche fest. Daraufhin stieß der Täter die 73-Jährige, so dass sie mit dem Rollstuhl umfiel.

Der Täter entwendete aus der Handtasche die Geldbörse, in welcher sich ein geringer Bargeldbetrag befand. Er flüchtete in unbekannte Richtung.

Nach Handtaschenraub: Polizei sucht nach Zeugen

Die 73-Jährige verständigte im Anschluss sofort die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte nicht den gewünschten Erfolg. Das Kommissariat 21 (Raubdelikte) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: - Anzeige -

Männlich, ca. 23 Jahre alt, 175 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare; dunkle Hose, dunkles Oberteil, blaue Kappe

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der U-Bahnstation „Brudermühlstraße“, Hinterbärenbadstraße, Fernpaßstraße und Bad-Gasteiner-Straße (Untersendling) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -