- Anzeige -

2. Stammstrecke

2. Stammstrecke – Einsatzkräfte proben auf der Tunnelbaustelle am Marienhof

Stand 12.01.23 - 11:38 Uhr

0

Am Freitag, dem 13. Januar, finden Feuerwehrübungen auf der Tunnelbaustelle am Marienhof statt. Alles, was du dazu wissen musst, findest du hier.

2. Stammstrecke – Einsatzkräfte proben auf der Tunnelbaustelle am Marienhof
©shutterstock

Feuerwehr München – Übung am kommenden Freitag

Am Freitag, dem 13. Januar 2023, findet zwischen 14 und 17 Uhr eine Übung der Feuerwehr statt und hat einen Arbeitsunfall unter Tage zum Inhalt.

- Anzeige -

Bei dieser Feuerwehreinsatzübung proben verschiedene Rettungskräfte den Ernstfall auf der Tunnelbaustelle für die 2. Stammstrecke am Münchner Marienhof. Auch wenn es nur eine Übung ist, so fahren die Einsatzfahrzeuge trotzdem mit Sirenen zur Baustelle hinter dem Rathaus. 

Für Anwohner bestehen keine weiteren Einschränkungen. Das Ziel dieser Übung ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften und den beteiligten Baufirmen zu proben, um dabei die Abläufe und Vorgaben zu überprüfen.

- Anzeige -

Marienhof – Schallschutzwand und mehr

Wie du vielleicht weißt, entsteht am Marienhof in 40 Metern Tiefe eine neue S-Bahn-Station für die 2. Stammstrecke. Dir ist bestimmt schon mal die bis zu 4,50 Meter hohe Schallschutzwand rund um das Baufeld aufgefallen. Diese hat den Bau der Außenhülle der Station in Schlitzwand-Deckelbauweise eingeleitet. Die Schlitzwände reichen in bis zu 55 Metern Tiefe.

Abgesehen von den Schlitzwände wird das Stationsbauwerk von 50 Primärstützen während der Bauzeit im Boden stabilisiert. Nach Abschluss der Spezialtiefbauarbeiten wurde der Deckel betoniert, unter dem seit Ende Januar 2022 die Aushubarbeiten für die Untergeschosse des neuen Stationsbauwerks stattfinden.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -
- Anzeige -