- Anzeige -

Stammstrecke

12 Wochen Einschränkungen bei der S-Bahn

Aktualisiert 21.01.2017 - 14:27 Uhr

0

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Stammstrecke kommt es in den kommenden 12 Wochen zu nächtlichen Einschränkungen.

12 Wochen Einschränkungen bei der S-Bahn

Wegen Bauarbeiten steht von 8. Januar bis 24. März im Stammstreckentunnel nur ein Gleis zur Verfügung. Unter anderem müssen Elektranten erneuert und die Tunnelschale instand gesetzt werden. Werktags kommt es daher zu Einschränkungen im nächtlichen S-Bahn-Verkehr.

Nur S8 verkehrt planmäßig

Von 23.45 Uhr bis 4.50 Uhr wird werktags zwischen Ostbahnhof und Pasing ein Gleis gesperrt. Nur von Freitagabend bis Sonntagfrüh gibt es nachts keine Einschränkungen. Einzig die S8 fährt während der Bauarbeiten alle Stationen und im herkömmlichen 20-Minuten-Takt an.

- Anzeige -

Die Linie S1 fährt in dieser Zeit nur bis zum Hauptbahnhof, der Halt an der Hackerbrücke entfällt.

Die Linie S2 aus Petershausen/Altomünster fährt ab Donnersbergerbrücke ohne Halt Hackerbrücke zum Hauptbahnhof und dann über Ostbahnhof weiter bis Erding. Die Haltestellen Leuchtenbergring und Berg am Laim werden nicht angefahren, auch in der Gegenrichtung.

Die Linie S3 Richtung Mammendorf beginnt und endet am Hauptbahnhof und hält nicht zwischen Pasing und Hauptbahnhof. Nach Holzkirchen beginnt und endet die S3 am Ostbahnhof.

Die Linie S4 Richtung Geltendorf endet und beginnt ab Hackerbrücke, die S4 nach Ebersberg ab Ostbahnhof.

Die Linie S6 nach Tutzing startet am Hauptbahnhof und hält nicht zwischen Pasing und Hauptbahnhof.

Die Linie S7 nach Wolfratshausen beginnt am Hauptbahnhof und hält nicht an der Hackerbrücke. Die S7 Kreuzstraße beginnt und endet am Ostbahnhof.

Alle weiteren Fahrplanänderungen können hier nachgelesen werden.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -