- Anzeige -

Tipps und Tricks

Langweilen: Einmal zur Ruhe kommen.

Aktualisiert 30.01.2023 - 14:28 Uhr

0

Coole Tipps und Tricks, die dein Leben und deinen Alltag einfacher machen: Larissa hat für dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Warum Langeweile gut für dich ist und du so den Stress reduzierst.

Langweilen: Einmal zur Ruhe kommen.
©shutterstock

Darum solltest du auch Langeweile mal zu lassen.

Diese Situation kennst du bestimmt: Du stehst an der Bushaltestelle und die Anzeigetafel zeigt noch zehn Minuten an. Bis der Bus kommt, dauert es also noch. Ein anderes Szenario ist: Du bist im Supermarkt und es stehen noch acht Personen vor dir an der Kasse an. Auch hier heißt es wieder warten.

- Anzeige -

Was machst du in so einer Situation? Dadurch, dass das Warten sich so unangenehm anfühlt, holst du dein Handy raus, um die Zeit zu vertreiben, bis es endlich weitergeht. Aber warum holen wir unser Handy raus? Eine ungeplante Mini-Pause ist doch auch mal schön zwischendurch.

Dem Kopf tut es mal gut, wenn er mal nicht arbeiten muss. Langeweile ist wie eine Erfrischungskur für das Gehirn. Die Langeweile entstresst deinen Alltag und du kommst mal zur Ruhe.

Probiere es einfach mal aus und nutzte solche Wartepausen, wie an der Bushaltestelle oder an der Supermarktkasse für dich.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -