- Anzeige -

Tipps und Tricks

Den Gedanken freien Lauf lassen: So löst du deine Kreativ-Blockade

Aktualisiert 03.01.2023 - 09:25 Uhr

0

Coole Tipps und Tricks, die dein Leben und deinen Alltag einfacher machen: Larissa hat für dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Warum du duschen solltest, wenn du mal wieder eine Kreativ-Blockade hast.

Den Gedanken freien Lauf lassen: So löst du deine Kreativ-Blockade

© Shutterstock

Wie du deine Kreativ-Blockade überwindest

Von morgens bis abends läuft unser Gehirn auf Hochtouren. Von jeder Seite kommen neue Informationen, die wir aufnehmen, sortieren und letzten Endes noch abspeichern müssen. Da ist es kein Wunder, dass wir die Hälfte vergessen und irgendwann nichts mehr drin bleiben will. 

- Anzeige -

Schluss mit dem Gedankenchaos

Du gönnst deinem Kopf aber auch nicht wirklich Pausen zum Durchschnaufen. Immerhin zerbrechen wir uns eigentlich immer den Kopf über irgendwelche Sachen. Was koche ich heute Abend, was schenke ich meiner Freundin am Wochenende zum Geburtstag und was wollte ich meinen Chef später noch fragen? Es herrscht einfach Chaos in deinem Kopf. 

Wie willst du also bei so einem Durcheinander noch kreativ sein und konzentriert bei der Sache sein? Wenn du merkst, dass sich eine richtige Kreativ-Blockade bei dir anbahnen sollte und du einfach nichts mehr auf die Reihe bekommst, geh einfach duschen! Eine britische Studie hat nämlich herausgefunden, dass eine Dusche dafür sorgt, dass dein Gehirn in den Kreativ-Modus umschaltet. Am besten funktioniert das, wenn du dich direkt morgens nach dem Aufstehen unter die erfrischende Dusche stellst.

Wenn das Wasser nämlich so deinen Körper hinunterfließt, wirkt das auf dich quasi wie eine Meditation und du tauchst im wahrsten Sinne des Wortes in eine andere Welt ab. Du nimmst dir so auch einfach mal Zeit für dich und kannst deinen vielen Gedanken freien Lauf lassen und im Alltag wieder voll durchstarten.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -