- Anzeige -

Tipps und Tricks

Abends schneller einschlafen: Schreibe eine To-do-Liste

Aktualisiert 11.05.2022 - 09:39 Uhr

0

Coole Tipps und Tricks, die dein Leben und deinen Alltag einfacher machen: Larissa hat für dich kleine Kniffe parat, die wir alle kennen sollten. Diesmal: Wie dir eine To-do-Liste dabei hilft, schneller einzuschlafen. 

Abends schneller einschlafen: Schreibe eine To-do-Liste

© Shutterstock

Warum du vorm Einschlafen eine To-do-Liste schreiben solltest

Es war mal wieder ein super stressiger Tag: In der Arbeit hattest du ganz schön viel zu tun, der Supermarkt war total überfüllt und deine Freundin wollte sich auch noch unbedingt mit dir treffen. Dabei wolltest du ja selber noch einige Sachen erledigen.

- Anzeige -

Manchmal nimmst du dir so viel vor für den Tag, dass du gar nicht weißt, womit du überhaupt anfangen sollst. Dabei wolltest du am Abend eigentlich lieber zur Ruhe kommen und einfach nur abschalten. 

Die perfekte Lösung ist die To-do-Liste kurz vorm Schlafen

Wenn es dir genauso geht, dann schreib abends vorm Schlafen mal eine To-do-Liste! Denn eine Studie aus den USA beweist: Wer im Bett eine Liste für den nächsten Tag schreibt, entspannt sich und schläft sogar schneller ein.

- Anzeige -

Auf diese Weise bringst du einerseits Ordnung in dein Gedanken-Chaos und gleichzeitig kommst du aber auch zur Ruhe und schläfst schneller ein. Entsprechend fit und ausgeschlafen kannst du in den nächsten Tag starten, um deine To-do’s auch durchziehen.

Nimm dir dabei aber nicht zu viele Punkte vor, sondern sei realistisch! Überlege dir bereits beim Aufschreiben, welche Punkte wirklich wichtig sind und was du eventuell nochmal verschieben könntet. Wenn du dann etwas erledigt hast, streiche es durch und freue dich bewusst darüber. Auch das wirkt wieder entspannend und motiviert dich für den Rest der Liste.

Mehr Beiträge und Themen

- Anzeige -