- Anzeige -

Fußball-EM

So sieht der DFB-Kader für unsere Heim-EM aus

Stand 16.05.24 - 13:43 Uhr

Der Kader für die Heim-EM wurde Stück für Stück präsentiert. Jetzt gab Julian Nagelsmann alle Spieler bekannt.

So sieht der DFB-Kader für unsere Heim-EM aus
©Christian Charisius/dpa

Das ist der DFB-Kader für die Heim-EM

In knapp einem Monat startet die Fußball-EM mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland in München. Jetzt gibt Julian Nagelsmann den kompletten Kader bekannt.

- Anzeige -

Bundestrainer Julian Nagelsmann hat 27 Spieler um die Turnierveteranen Toni Kroos und Thomas Müller in den vorläufigen DFB-Kader für die Fußball-Europameisterschaft berufen. Im Aufgebot, das beim Heimturnier maximal 26 Akteure umfassen darf, fehlen wie erwartet die langjährigen Nationalspieler Mats Hummels und Leon Goretzka.

Tor: Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Oliver Baumann, Alexander Nübel

Abwehr: David Raum, Antonio Rüdiger, Joshua Kimmich, Maximilian Mittelstädt, Benjamin Henrichs, Waldemar Anton, Robin Koch, Jonathan Tah, Nico Schlotterbeck

Mittelfeld: Florian Wirtz, İlkay Gündoğan, Pascal Groß, Robert Andrich, Leroy Sané, Chris Führich, Aleksandar Pavlović, Toni Kroos, Jamals Musiala

Angriff: Deniz Undav, Kai Havertz, Niclas Füllkrug, Thomas Müller, Maximilian Beier

Ungewöhnliche Kader-Präsentation des DFB

Im Vorfeld hatte sich der DFB für die Verkündung etwas Besonderes ausgedacht. In den vergangenen Tagen wurden über verschiedene Kanäle neue Spieler aus dem EM-Kader verkündet – das siehst du zum Beispiel auch auf dem offiziellen DFB-Instagram-Account. So wurde Bayern-Youngster Aleksandar Pavlovic zum Beispiel von Frauke Ludowig bei „RTL Exclusiv“ angekündigt, Manuel Neuer auf dem Instagram-Account von Dachdeckerin Chiara. Chris Führich wurde von einer Bäckerei verkündet. Für Jonathan Tah wurde ein kleines süßes Video mit Oma Lotti gedreht.

 

DFB-Kader: Einzelankündigungen bis zur Präsentation

Über die besondere Aktion wollte das DFB-Team näher an die Fans herantreten und viele verschiedene Persönlichkeiten aus Deutschland mit einbeziehen. So wurden folgende Spieler schon vor der offiziellen Kaderankündigung nominiert:

  • Florian Wirtz (auf dem Konzert von Nina Chuba)
  • Deniz Undav (bei einem Tattoo-Studio)
  • David Raum (mit der Lufthansa zusammen)
  • İlkay Gündoğan (Plakate in Berlin)
  • Antonio Rüdiger (bei einer Dönerbude)
  • Joshua Kimmich (Jo Gerner aus GZSZ)
  • Pascal Groß (Günther Jauch auf Instagram)
  • Robert Andrich (Kroos-Brüder im eigenen Podcast „Einfach mal luppen“)
  • Leroy Sané (Kunstsammlung Schirn in Frankfurt)
  • Maximilian Mittelstädt (bei Peter Schilling auf Instagram)
  • Kai Havertz (bei Calcio Berlin)
  • Robin Koch (auf dem Kanal vom World Wide Wohnzimmer)
  • Chris Führich (bei einer Bäckerei)
  • Niclas Füllkrug (bei 1LIVE)
  • Manuel Neuer (bei Dachdeckerin Chiara)
  • Aleksandar Pavlović (bei RTL Exclusiv)
  • Jonathan Tah (bei Oma Lotti)
  • Nico Schlotterbeck (im Ersten)

Thomas Müller erlaubte sich einen kleinen Scherz und „kündigte sich selbst an“. Der DFB sagte jedoch, dass dies keine offizielle Ankündigung sei.

Bleib immer bestens informiert!

Mit unserem kostenlosen 95.5 Charivari-Newsletter verpasst du keine Highlights mehr. Von Top-Konzerten über exklusive Gewinnspiele bis hin zu Einblicken in die Good Morning Show mit Larissa und Markus - wir liefern dir wöchentlich alles Wichtige direkt in dein Postfach.

Hier für den Newsletter anmelden

Mehr Beiträge und Themen

DESK

- Anzeige -
- Anzeige -