Aktualisiert: 28.07.2020 - 16:19

Monate war es auf den Bühnen still – in Hallen, Clubs und auch im Olympiapark. Doch „Die Sommerbühne im Stadion“ ändert das ab dem 1. August. Auf was du dich dabei freuen kannst, erfährst du hier.

sommerbuehne im stadion olympiapark muenchen sommer in der stadt

Foto: 95.5 Charivari

Open Air-Festival im Rahmen von „Sommer in der Stadt“

Ab Samstag, den 1. August startet „Die Sommerbühne im Stadion“ im Olympiapark München. Sie bietet im Rahmen des städtischen „Sommer in der Stadt“ ein buntes und diverses Open Air-Festival aus den unterschiedlichsten Genres und kulturellen Disziplinen.

Der Großteil der Künstler und Bands kommt aus München und Bayern, aber auch die ein oder anderen nationalen Künstler werden auf der Sommerbühne auftreten. Den Anfang am Samstag, 1. August, macht die Traunsteiner Band Django 3000.

Konzerteintritt ist frei!

Das Beste an der Sommerbühne im Olympiastadion ist, dass der Eintritt zu allen Konzerten kostenlos ist. Die Konzerte finden nahezu täglich in einem Zeitfenster von 18.00 bis 22.00 Uhr statt. Ab Dienstag, den 28. Juli können Besucher ihre Tickets über muenchenticket buchen. Tickets können ausschließlich online gebucht werden.

Du musst dein Ticket bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abholen. Die Tickets können sonst, je nach Bedarf, 30 Minuten vor dem Konzertbeginn vom Veranstalter weitergegeben werden.

Ferienprogramm in außergewöhnlichen Zeiten

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München finanziert das Projekt der Sommerbühne im Stadion. Aber auch der Verband der Münchner Kulturveranstalter e.V und der Olympiapark München GmbH wirken bei dem Projekt mit, indem sie sich um die Organisation und Durchführung kümmern.

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

Auch Bürgermeisterin Katrin Habenschaden äußert sich zur Sommerbühne im Olympiastadion: „Im Olympiastadion klingen endlich wieder die Gitarren, darauf hat München lange gewartet. Mit der Sommerbühne wollen wir den Münchnerinnen und Münchnern ein sicheres und kostenfreies Ferienprogramm in außergewöhnlichen Zeiten bieten. Gleichzeitig ist die Bühne auch ein Siganl der Stadt an die Künstlerinnen und Künstler: Wir unterstützen euch in dieser schwierigen Zeit, Kultur ist relevant. Ich wünsche den Besucherinnen und Besuchern viel Vergnügung und hoffe auf viele schöne Sommertage.“

Hier ein Einblick in das erste Line-Up der Sommerbühne im Stadion:

01.08.  Django 3000

02.08.  Roger & Sixkay + Welteruntergang + Lisaholic + DJ Explizit

03.08   Amy Wald + Please Madame

04.08.  Friends Of Gas + Pirx

05.08.  Gudrun Mittermeier + Die Realität

06.08.  Pam Pam Ida

07.08.  Bernadette La Hengst + Angela Aux

09.08.  Salewski + Tom Wu

- Anzeige -



12.08.  Zugezogen Maskulin

13.08.  G.Rag y los Hermanos Patchekos + Leonie singt

14.08.  Nico Laska + Geistha + Umme Block

15.08.  Larimas Profundere

16.08.  FSK

18.08.  BBou

20.08.  Saguru + Sweet Lemon + Seda

21.08.  My Sleeping Karma

26.08.  Pohlmann

28.08.  Annisokay
 
09.09.  Thomas Herb + Michael Rainboth + Shahrokh Dini

12.09.  Schlachthof Bronx + Jay Scarlett + DJ Explizit + Ruffhouse Gang + Busy Bandulu Sound

- Anzeige -

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen aufgrund von Covid-19

Im Olympiastadion und auf den Toiletten gilt die Maskenpflicht. Die Maske darf ausschließlich am Sitzplatz abgenommen werden. Auch der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Das Veranstaltungsgelände verfügt zudem über vorgegebene Laufwege.