Aktualisiert: 17.08.2022 - 15:36

Social Media Apps, wie Instagram, Snapchat und TikTok sind sehr gefragt. Eine neue App namens BeReal wird gerade immer beliebter, vor allem bei der Generation Z. Was die App kann und inwiefern sie sich von den anderen sozialen Medien unterscheidet, erfährst du hier. 

shutterstock 1713933655 beabeitet2

Foto: Shutterstock

Die neue Social Media App 

BeReal wurde 2020 von dem Franzosen Alexis Barreyat veröffentlicht. Der Hersteller versucht, die Nutzer mit dem „echten Leben“ zu locken.

Was ist BeReal?

Bei der App handelt es sich wie auf Instagram und Snapchat um Fotoinhalte. Der Unterschied ist, dass man bei BeReal nicht die Möglichkeit hat ewig vor der Kamera zu posieren und die Bilder im Nachhinein nicht bearbeiten kann, denn man hat nur zwei Minuten Zeit ein Foto hochzuladen.

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

Wie funktioniert die App?

Mit einer Benachrichtigung fordert die App dazu auf, ein Foto zu machen und zu verschicken. Das Foto wird mit der Vorder- und Rückkamera innerhalb von zwei Minuten geschossen. Die Fotos können mit Freunden oder auf dem Discovery-Feed geteilt werden. Im Discovery-Feed werden die Posts von Nutzer auf der ganzen Welt angezeigt. Die veröffentlichten Inhalte sind für 24 Stunden sichtbar.