„The Midnight Sky“ – ab dem 23.12 auf Netflix

Aktualisiert 30.01.2023 - 21:08 Uhr

Hollywood-Legende George Clooney spielt in diesem apokalyptischen Science-Fiction-Drama nicht nur dir Hauptrolle, sondern er hat auch Regie geführt.

„The Midnight Sky“ – ab dem 23.12 auf Netflix
- Anzeige -

Hollywood-Legende George Clooney spielt in diesem apokalyptischen Science-Fiction-Drama nicht nur dir Hauptrolle, sondern er hat auch Regie geführt. Rausgekommen ist eine mittelmäßige Mischung aus zwei anderen, deutlich besseren Filmen.

Die eine Hälfte fühlt sich an, wie „The Revenant“. Statt Leonardo DiCaprio muss sich hier George Clooney durch eine tödliche Eiswüste kämpfen und einem Rudel Wölfen entkommen. Die andere Hälfte des Films spielt in einem Raumschiff und erinnert sehr an den Film „Gravity“. Auch hier fühlt sich „The Midnight Sky“ immer etwas leer an.

Mir ist es wirklich schwer gefallen, nicht ständig nach meinem Handy zu greifen, obwohl im Film durchaus immer wieder etwas passiert und einige Szenen total spannend gemacht sind. Insgesamt kein großartiger Film, aber auch keine Vollkatastrophe. Von George Clooney hätte ich aber ein bisschen mehr erwartet. 

Euer Emu

Hier „The Midnight Sky“ – ab dem 23.12 auf Netflix anschauen

Trailer & mehr

Die neuesten Filmtipps

Mehr aus der Watchlist