Dahmer: Monster – Die Geschichte von Jeffrey Dahmer – True Crime Serie auf Netflix

Aktualisiert 30.01.2023 - 21:07 Uhr

Schon jetzt ist Dahmer die zweiterfolgreichste englische Serie von Netflix, obwohl das Thema nicht grauenvoller sein könnte...

Dahmer: Monster – Die Geschichte von Jeffrey Dahmer – True Crime Serie auf Netflix

Schon jetzt ist „Dahmer“ die zweiterfolgreichste englische Serie von Netflix, obwohl das Thema nicht grauenvoller sein könnte: In 10 Folgen wird die Geschichte von Jeffrey Dahmer erzählt, dem monströsen Serienkiller, der in den 80er und Anfang der 90er Jahre 17 Menschen auf bestialische Weise umgebracht hat.

Es ist schrecklich mit anzusehen, wie er seine Opfer in seine Wohnung gelockt hat, und wie er anschließend mit den Leichen umgegangen ist. Dass diese schockierende, schreckliche Geschichte von Menschen auf der ganzen Welt begeistert geschaut wird, ist ein wirklich interessantes Phänomen, das viele Fragen aufwirft.

Mir persönlich wäre lieber gewesen, wenn diese Serie in den Tiefen von Netflix untergegangen wäre. Warum? Ich habe wirklich die Sorge, dass die detailliert dargestellten Morde andere Psychopathen zu realen Gewalttaten animieren könnten.

Und auch die Tatsache, dass Netflix die Serie produziert hat, ohne vorher die Angehörigen der Opfer um Erlaubnis zu bitten, finde ich mehr als geschmacklos. Trotzdem muss auch ich gestehen, dass die Faszination dieses Grauens mich gefesselt hat. Diese Serie öffnet Abgründe, in die man lieber nicht zu tief hinabschauen sollte.

Euer Emu 

Hier ‚Dahmer: Monster – Die Geschichte von Jeffrey Dahmer‘ – auf Netflix anschauen

Trailer & mehr

Die neuesten Filmtipps

Mehr aus der Watchlist