Was man im Leben wirklich braucht – Doku in der ARD-Mediathek

Aktualisiert 30.01.2023 - 21:09 Uhr

Der Klimawandel setzt uns die Pistole an die Brust: Suchen wir nach anderen Antworten fĂŒr unser Leben oder machen wir weiter, wie bisher - und gehen damit unter?

Was man im Leben wirklich braucht – Doku in der ARD-Mediathek

Wer sich seinen Tag nicht mit mit philosophischen Überlegungen vermiesen will, wie die grĂ¶ĂŸe Frage nach dem Sinn des Lebens, warum wir hier sind und was wirklich glĂŒcklich macht, der braucht eine einfache Antwort – und die gibt der Kapitalismus: Geh arbeiten und Geld verdienen, damit du dir Sachen kaufen kannst, die dich glĂŒcklich machen. Klamotten, Technik, Sportartikel.

Was man mit seinem Tag anfĂ€ngt, dreht sich meistens um die Frage, wofĂŒr man Geld ausgeben will. Die Aufgabe des Menschen ist es, Verbraucher zu sein. Aber vielleicht ist das alles Quatsch und möglicherweise werden wir damit auch nicht wirklich glĂŒcklich? Wird es Zeit, neue Wege zu gehen? Oder verbrauchen wir Verbraucher den Planeten so lange, bis es nichts mehr gibt, was wir noch verbrauchen könnten? Der Klimawandel setzt uns die Pistole an die Brust: Suchen wir nach anderen Antworten fĂŒr unser Leben oder machen wir weiter, wie bisher – und gehen damit unter?

Mit diesem vielleicht wichtigsten Thema unserer Zeit befasst sich die Doku „Was man im Leben wirklich braucht“. Es wird Zeit auszumisten. Und zwar nicht nur den Keller und den Kleiderschrank, sondern das alte Denken. Nur noch ein frischer Wind im Kopf kann uns jetzt noch retten – und wirklich glĂŒcklich machen.

Die Doku ‚Was man im Leben wirklich braucht‘ in der ARD-Mediathek anschauen

Trailer & mehr

ARD Dokumentation Was man im Leben wirklich braucht.

Die neuesten Filmtipps

Mehr aus der Watchlist