Prinzessin Diana Dokumentationen -Jetzt in den Mediatheken von ARD und ZDF

Aktualisiert 30.01.2023 - 21:07 Uhr

Am 31. August ist der 25. Todestag von Lady Diana. Zum Gedenken an die Prinzessin der Herzen gibt es ein paar faszinierende Dokus in den Mediatheken von ARD und ZDF.

Prinzessin Diana Dokumentationen -Jetzt in den Mediatheken von ARD und ZDF
- Anzeige -

Besonders emotional ist die Doku „The Princess – Lady Diana“ in der ARD-Mediathek. Statt wie eine gewöhnliche Doku mit viel erklärendem Text und Experten-Interviews zu arbeiten, lässt diese Doku die Bilder für sich sprechen. Seltene Original-Aufnahmen von Diana, von ihren Interviews, aber auch von intimen Momenten Abseits der Öffentlichkeit machen die Prinzessin greifbar und sind extrem emotional. Als am Ende der Doku ihr Sarg durch die Straßen von London gefahren wurde, sind mir die Tränen übers Gesicht gelaufen.

Eine ganz andere Doku gibt’s in der ZDF-Mediathek. „Dianas letzte Nacht“ rekonstruiert die letzten Stunden im Leben der Prinzessin. Die Lücken zwischen den Original-Aufnahmen der Überwachungskameras an dem verhängnisvollen Abend werden gefüllt mit Schauspielern, die nachstellen, was laut Polizeiermittlungen genau passiert ist. Dabei kommen ein paar schockierende Details ans Licht, zum Beispiel, dass der Fahrer des Unglückswagens an dem Abend in der Hotellobby einen alkoholischen Drink nach dem anderen zu sich genommen hat – und die wartenden Paparazzi vor dem Hotel aufgewiegelt hat. „Dianas letzte Nacht“ fühlt sich an, wie ein tragischer, aber wahnsinnig spannender Thriller.

Hier gehts zu den Filmen:

ZDF>

Das Erste >

Euer Emu

Trailer & mehr

NULL

Die neuesten Filmtipps

Mehr aus der Watchlist