- Anzeige -
95.5 Charivari - Münchens Hitradio

Sommer-Hits im Stream hören

Like Ice In The Sunshine – ab sofort kannst du dir den Sommer dahin holen, wo du ihn gerade brauchst. Der perfekte Sound fürs Schwimmbad, die Bahnfahrt in die Berge oder daheim beim Putzen der Wohnung. Genieße die besten und geilsten Sommer-Hits der letzten 40 Jahre im perfekten Musikmix. Sonnenschein für deine Ohren, rund um die Uhr in unserem Sommerhit-Stream.

Unsere Musik-Streams

95.5 Charivari Münchens Hitradio - live im Webstream
Neue Musik im Webstream hören
90er Hits Webradio
Tom Novy Webchannel
Party Hitmix by DJ Enrico Ostendorf
Italohits online hören
Lounge, Chillout & Ambient Musik
Sommermusik online

Alles rund um Sommer-Musik

Sommer-Hits sind keine neue Erfindung, die das Radio oder Fernsehen in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Es gibt bereits seit fast 70 Jahren Sommerhits. Und zwar jedes Jahr aufs Neue.
Wenn du an Sommerhits denkst, dann fallen dir wahrscheinlich zuerst Songs wie Macarena von Los del Rio oder Samba de Janeiro von Bellini ein. Ohrwürmer, Nummer-ein-Hits und gleichzeitig One-Hit-Wonder, die auch nach vielen Jahren noch im Gedächtnis sind. Doch was macht eigentlich einen guten Sommerhit aus? Und wer legt fest, was ein Sommerhit wird?

- Anzeige -

Woran erkennt man einen guten Sommerhit?

Es gibt einige Kriterien, die zeigen, wann ein Song das Potenzial zu einem Sommerhit hat. Hit ist nicht gleich Hit. Und mit der Zeit ändern sich auch die Geschmäcker aller Musikfreunde.

Macarena war sicherlich ein Lied, das sich sehr intensiv in der Playlist von vielen Radios und sonstigen Musikausgabestellen wiederfinden lässt. Doch ob dieser Song in der heutigen Zeit noch funktionieren würde, ist immer eine andere Frage.

Sommerhits hören - DJ am Stand bei einer Party

Die GfK Entertainment hat die Kriterien für einen Sommerhit folgendermaßen benannt: Ein Summer Song hat eine sehr eingängige Melodie. Die Melodie muss zum Tanzen geeignet sein. Sie muss Leichtigkeit und Urlaubsfeeling verbreiten und im besten Fall Platz 1 der Charts belegen. Eine Sommer-Playlist ist deshalb eine Playlist, die vor Leichtigkeit, vor guter Laune und positiven Melodien nur so strotzt.

Ebenso ist es wichtig, dass ein guter Sommerhit nicht nur in den Charts seinen Platz findet, sondern auch in den Clubs, auf Partys und Veranstaltungen gespielt wird. Im Gegensatz dazu sollte der Künstler hinter dem Hit möglichst noch nicht bekannt sein. Es muss ein Lied sein, das aus dem sogenannten „Nichts“ kommt. Auch wenn Künstler wie Ed Sheeran, Harry Styles, Joe Cocker oder die Beach Boys und Bob Marley bereits Sommerhits geliefert haben, so sind sie eher die Ausnahme. Viele Sommerhits stammen von DJs oder Künstlern, die im Vorfeld noch nicht bekannt waren.

Welcher Song hat das Potenzial zu einem Sommerhit?

Es gibt viele Songs, die jedes Jahr ins Rennen gehen, wenn der Sommerhit des Jahres gesucht wird. Oftmals ist das Quäntchen Glück ein guter Berater, wenn es um den besten Sommerhit geht. Denn die Qualität der Songs ist gut, die sich jedes Jahr aufs Neue bewerben und positionieren. Am Ende kann es aber nur einen Sommersong geben, der tatsächlich das Prädikat „Hit“ erhält.

Es ist wichtig, dass der Song möglichst bereits im Frühjahr erscheint, damit er sich bis zum Sommer entwickeln kann. Los Ketchup, Luna oder Lou Bega haben ihre Sommersongs bereits im Frühjahr veröffentlicht. Sie sind in den Clubs groß geworden, haben gute Laune verbreitet und haben einen Rhythmus geliefert, der zum Tanzen und zum Fröhlich sein einlädt. Das sind Kriterien, die durchaus wichtig sind, wenn es um die beliebtesten Sommerhits geht.

Frau hört Sommer Musik mit Handy und Kopfhörern

Übrigens: Nicht jeder große Hit muss auch ein Sommerhit gewesen sein. Ein gutes Beispiel dafür ist unter anderem Kate Bush mit Running Up That Hill. Ein Song, den sehr viele kennen und der auch sehr oft mit dem Sommer verbunden wird. Es gibt unzählige Coverversionen. Eine gute Version davon hat beispielsweise Brian Molko mit seiner Band Placebo geliefert. Besonders die Live-Version ist ein absolutes Hörvergnügen. Doch der klassische Sommerhit, der Song, der für das Jahr als Sommerhit ausgelobt wird, ist es nicht geworden. Dafür ist er sehr nachhaltig und auch viele Jahre später noch ein Thema.

Die besten Sommerhits aller Zeiten

In Bezug auf die Liste der besten Sommerhits aller Zeiten gibt es selbstverständlich unterschiedliche Ansätze. Hier spielen der Geschmack, die Musikrichtung, die Sprache der Songs und natürlich auch das Alter der Songs eine Rolle. Wir wollen deshalb an dieser Stelle keine Auflistung vom Platz 1 bis Platz 10 liefern, sondern einfach 10 unterschiedliche Songs benennen, die als Sommerhit funktioniert haben und die auch heute noch gut funktionieren.

Zu den zehn bekanntesten Hits für den Sommer gehören:

  • Lambada von Kaoma
  • Summer Dreaming von Kate Yanai
  • Summer in the City von Joe Cocker
  • Senorita von Shawn Mendes und Camila Cabello
  • Bad Habits von Ed Sheeran
  • Mambo No 5 von Lou Bega
  • Kokomo von den Beach Boys
  • All Summer long von Kid Rock
  • Club Tropicana von Wham
  • Ein Bett im Kornfeld von Jürgen Drews

Diese Liste ließe sich noch beliebig erweitern, da es inzwischen unzählige Songs und Hits gibt, die im Sommer genauso gut zu hören sind wie in jeder anderen Jahreszeit.

Warum Sommerhits auch im Winter funktionieren

Sommerzeit ist Partyzeit. Doch auch im Winter sind wir musikalisch nicht untätig, wünschen uns gute Laune und wollen gut unterhalten werden. Rhythmus, Feeling und das Genießen stehen auch in der kalten Jahreszeit im Vordergrund. Und wer erinnert sich nicht mit einem sommerlichen Hit gerne an die warme Jahreszeit? Besonders dann, wenn es draußen kalt, nass und windig ist?

Die beliebtesten Sommerhits funktionieren deshalb auch problemlos in der dunklen und kalten Jahreszeit. Denn eines bringt Musik mit sich: sie verbindet Menschen, weckt Erinnerungen und sorgt dafür, dass es uns gut geht. Und da ist es egal, ob der Kalender die warme oder die kalte Jahreszeit anzeigt. Wichtig ist lediglich, dass uns ein Lied gefällt, dass es in unserer Playlist und in unserem Herzen ist, dass es gute Laune verbreitet, ein gutes Feeling gibt und dass wir uns damit wohl fühlen. Alles andere ist nebensächlich.