Aktualisiert: 10.07.2020 - 15:39

Für Kinder könnten die Schwimmflügel zu einer großen Gefahr werden. Alle Details findest du hier:

schwimmfluegel rueckruf2

© Foto: shutterstock

Defekte Schwimmflügel - Kinder könnten ertrinken

Am Freitag, 10. Juli, hat die Einzelhandelskette Woolworth den Artikel „Schwimmflügel Feuerwehrmann Sam“ des Lieferanten Sambro International Ltd zurückgerufen. Das berichtet das Portal "produktwarnung.eu".

Bei den zurückgerufenen Schwimmflügeln könnten sich die Ventile selbstständig öffnen, sodass Luft entweichen kann und die Funktion der Schwimmflügel nicht mehr gewährleistet ist.

Kunden werden deswegen gebeten, die Schwimmflügel nicht weiter zu nutzen. 

Details zu dem betroffen Artikel:

Betroffen sind Schwimmflügel mit der Auftragsnummer 236814/00 und der EAN 5055114394021. Sie kosten 2,99 Euro.

schwimmfluegel rueckruf bild

Die Schwimmflügel können in sämtlichen Woolworth-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird vollständig erstattet.