Aktualisiert: 07.05.2020 - 14:47

Wann öffnen die Biergärten? Wann darf ich wieder zum Tennis? Ab wann haben Spielplätze und Zoos in Bayern wieder geöffnet? Hier findest du eine Liste mit allen Terminen.

corona lockerungen muenchen bayern mai 2021

© Foto: shutterstock

Diese Lockerungen der Corona-Maßnahmen gelten ab Mai 

Ministerpräsident Markus Söder hat heute verkündet: „Wir werden ab jetzt schrittweise öffnen“. Es ist jetzt an der Zeit für Lockerungen, weil Erfolge eindeutig sichtbar seien. 

Die heutigen Zahlen lassen vorsichtige Öffnungen zu. Aktuell gibt es im Freistaat rund 6400 Infizierte, das sind rund 0,05 Prozent der bayerischen Bevölkerung.  Die Wachstumsraten von 0,4 Prozent ist deutlich geringer als zu Beginn der Corona-Pandemie. 

Die Lockerungen in der Corona-Krise in Bayern auf einen Blick:

  • Ab Mittwoch, 06. Mai werden die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben - der Aspekt des "triftigen Grunds" für das Verlassen der eigenen vier Wände fällt damit weg. Die Kontaktbeschränkungen bleiben allerdings bestehen und es gilt weiterhin ein Mindestabstand von 1,5 Meter.

  • Ab Mittwoch, 06. Mai dürfen Familienmitglieder ersten Grades wieder besucht werden (Geschwister, Eltern, Großeltern).

  • Ab Mittwoch, 06. Mai haben Spielplätze in Bayern wieder geöffnet.

  • Ab Freitag, 08. Mai dürfen sich in Bayern zwei Haushalte treffen. Mehr Infos hier >>>

  • Ab Samstag, 09. Mai ist der Besuch von Angehörigen in Pflege- und Altenheimen durch eine ausgewählte Kontaktperson wieder erlaubt. Diese Treffen sollten nach Möglichkeit im Freien stattfinden und auch hier gilt der Mindestabstand und ein Maskengebot.

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

  • Ab Montag, 11. Mai dürfen alle Geschäfte wieder öffnen, auch auf über 800qm Verkaufsfläche - das gilt auch für Einkaufszentren und Kaufhäuser. Es bleibt bei der Regel, das nur eine Person auf 20qm Fläche kommen darf.

  • Ab Montag, 11. Mai dürfen auch Nagelstudios und Kosmetikstudios unter den gleichen Voraussetzungen wie Frisöre wieder öffnen.

  • Ab Montag, 11. Mai darf wieder mehr Sport gemacht werden. Dies gilt erstmal für kontaktlose Sportarten wie Golf, Tennis oder Segeln.

  • Ab Montag 11. Mai dürfen Freizeiteinrichtungen wie Museen, Zoos, Bibliotheken, Galerien, Ausstellungen und Gedenkstätten in Bayern wieder öffnen.

  • Ab Montag 11. Mai dürfen Fahrschulen (Theorie: Abstand, Praxis: Mund-Nasen-Schutz) und Musikschulen mit Auflagen (Einzelunterricht, auch zu Hause, Abstand) mit Hygiene-Maßnahmen wieder öffnen.

- Anzeige -

  • Ab Montag, 11. Mai soll der Unterricht in der Schule für die „Vorabschlussklassen“ der weiterführenden Schulen (Gymnasium: 11. Klasse / Realschule: 9. Klasse / Mittelschule 8. Klasse) sowie für die 4. Klasse Grundschule wieder beginnen.

  • Ab Montag, 18. Mai darf die Gastronomie im Außenbereich (z.B. Biergärten) wieder bis 20 Uhr öffnen.

  • Ab Montag 18. Mai soll der Unterricht in der Schule für Grundschule: 1. Klasse, Mittelschule: 5. Klasse, Realschule: 5. und 6. Klasse, Gymnasium: 5. und 6. Klasse wieder beginnen.

  • Ab Montag, 25. Mai darf auch die klassische Gastronomie in Räumlichkeiten wieder öffnen. Hier gelten besondere Hygienemaßnahmen und eine Maskenpflicht abseits der Tische. Es gibt Famlienbereiche und größere Abstände zwischen Tischen.

  • Ab Samstag, 30. Mai dürfen Hotels und Ferienunterkünfte wieder öffnen. Auch hier gelten strenge Hygiene-Regeln.

Alle Infos zu Kitas, Schulen und weiteren Lockerungen findest du hier.