Aktualisiert: 24.04.2020 - 12:42

Muss ich im Auto eine Maske tragen? Brauch ich eine Maske an der Bus-Haltestelle? Welche Strafe muss ich bezahlen, wenn ich keine Maske trage? Wir klären die Fragen zur Maskenpflicht.

shutterstock 1634579011

© Foto: shutterstock

Fragen und Antworten zur Maskenpflicht in Bayern

Ab Montag, 27. April, gilt in München und dem Rest von Deutschland eine Maskenpflicht. Aber was genau bedeutet das? Die häufigsten Fragen und Antworten, findest du hier.


+++ Bis 5.000 Euro Bußgeld: Maskenpflicht gilt ab Montag +++ 


Wer muss in öffentlichen Verkehrsmitteln und Läden eine Maske tragen?

Alle sind in Bayern verpflichtet eine Maske zu tragen - auch Kinder ab 6 Jahren.

Muss es eine Maske sein oder geht auch ein anderer Mund-Nase Schutz?

Mund und Nase müssen bedeckt sein. Dabei ist es egal, ob mit einer selbst genähte Maske, einem Schal oder Tüchern.

Ein Taschentuch reicht allerdings NICHT als Mund-Nase-Schutz.

Muss ich die Maske nur IM Bus oder IN der Bahn tragen oder schon an der Haltestelle oder dem Bahnsteig?

Die Masken müssen auch schon an den Haltestellen und auf dem Bahnsteig getragen werden.

Mehr zu Corona lesen


Erste Corona-Lockerungen für Bars und Kneipen

Für die seit Wochen geschlossenen Bars und Tanzlokale gibt es nun eine kleine Erleichterung. Ab sofort dürfen die Räumlichkeiten vermietet werden. Wer und für welche Zwecke Bars und Klubs gemietet werden können, erfährst du hier.

Muss ich auch im Taxi auch eine Maske tragen? 

Ja, auch im Taxi muss eine Alltagsmaske getragen werden. Taxis zählen auch zum öffentlichen Personennahverkehr.

Muss ich beim Autofahren als Fahrer Maske tragen und was ist mit dem Beifahrer? 

Wenn man alleine im Auto sitzt, muss man keine Maske tragen.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes beim Autofahren ist erlaubt und förderlich, wenn mehrere Personen im Auto sitzen (z.B. bei Handwerkern oder anderen beruflichen oder erforderlichen Fahrten). Aber die Augenpartie muss gut zu erkennen sein und die Sicht des Fahrers darf nicht beeinträchtigt werden.

Beifahrer und Mitfahrer sollten Masken tragen.

Muss ich in der Tankstelle oder in der Bank die Masken tragen?

Ja, auch hier gilt die Maskenpflicht. Wichtig ist immer und überall: nur Mund und Nase werden verdeckt - keine „Vollvermummung“.

Muss ich in der Schule eine Masken tragen?

Nein, die Schulen wollen durch kleinere Klassen für genügend Sicherheitsabstand sorgen. 

Müssen Verkäufer einen Mundschutz tragen?

Ja, die Verpflichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, gilt auch für das Personal der geöffneten Geschäfte. Auch dann wenn sie alleine und hinter Plexiglas arbeiten.

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

Wie wird die Maskenpflicht in Läden und Geschäften kontrolliert?

Hier sollen die Ladenbetreiber dafür sorgen, dass Schutz- und Hygienekonzepte erstellt und eingehalten werden. Dafür nutzen viele Läden eigenes Sicherheitspersonal. Wenn das nicht ausreicht, kann auch die Polizei einschreiten.


Erinnerung: So reinigst du deine Maske richtig


Welche Strafe bekomme ich, wenn ich keine Maske trage?

Wer keine Maske trägt, muss mit einem Bußgeld rechnen. Das kann bis zu 5.000 Euro betragen. Alles zum Bußgeld bei Verstößen gegen die Maskenpflicht, findest du hier.

Wo bekomme ich eine Maske her?

Masken bekommst du z.B. in Apotheken, im Internet oder kannst sie selbst nähen: zur Anleitung. Und es geht auch ein dicht gewebter Schal oder ein Tuch, das Mund und Nase bedeckt.